Digitaler Alleskönner

Das Smartphone als Suchtmittel thematisiert das Nachrichtenmagazin SPIEGEL in seiner aktuellen Ausgabe (Nr. 13). Wie präsent Smartphones mittlerweile im Alltagsleben sind, veranschaulicht der Digitalverband Bitkom in einer repräsentativen Umfrage. Das Fazit: Die Geräte seien zum digitalen Alleskönner im Alltag avanciert, wobei die einzelnen Funktionen unterschiedlich intensiv genutzt werden. Die Details:

  • Die Zahl der Smartphone-Nutzer ist in den vergangenen sechs Monaten um 2 Mio auf insgesamt 44 Mio gestiegen.
  • 23% lesen E-Books oder E-Paper auf dem Smartphone.
  • 68% hören mit dem Gerät Musik.
  • 83% der Nutzer verwenden den Kalender oder Terminplaner.
  • 64% nutzen Spiele auf dem Smartphone und 58% die Weckfunktion.
  • 71% der Befragten versenden oder empfangen Kurznachrichten.
  • Jeweils 55% lesen oder schreiben E-Mails bzw. verwenden die Navigations-/Kartenfunktion ihres Mobiltelefons.
  • 74% laden Apps herunter.
  • Zu den am meisten genutzten Funktionen gehört das Telefonieren sowie die Kamera, die beinahe jeder Smartphone-Besitzer verwendet.

Kommentare

1 Kommentar zu "Digitaler Alleskönner"

  1. “23% lesen E-Books oder E-Paper auf dem Smartphone.” – Das kann doch gar nicht sein! Wie geht das (über 10 Mio. deutsche Ebook-Leser) mit den (lächerlichen) Verkaufszahlen von deutschen Ebooks zusammen? (Ja, auch dieser meiner Beiträge ist ein wenig sarkastisch gemeint.)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018