Strategisch bessere Eigentümer

Der Frankfurter Wissenschaftsverlag Peter Lang mit Schwerpunkten im geistes- und sozialwissenschaftlichen Bereich bekommt neue Eigentümer: Im Rahmen eines Management-Buyouts wollen Mitglieder des Verwaltungsrates und der Geschäftsführung das Unternehmen übernehmen.
Der bisherige Eigentümer und Alleinaktionär der Verlagsgruppe, der in Großbritannien ansässige Peter Lang Children’s Trust, hatte das Vermögen 2001 nach dem Tod von Gründer Peter Lang geerbt, will sich aber jetzt auf die Arbeit des Kinderhilfswerks konzentrieren. Mitte des Jahres soll das Unternehmen in die Hände des Führungsteams übergehen, das sich wie folgt zusammensetzt:

  • Claude Béglé, SymbioSwiss Sarl, Verwaltungsratspräsident
  • Kelly Shergill, CEO der Verlagsgruppe und Vizepräsidentin des Verwaltungsrates
  • Vanessa Weber, CFO und Verwaltungsratsmitglied
  • Abdurahman Kaymaz, Leiter Warenlager & Logistik und Verwaltungsratsmitglied
Stuart Wilkins erklärt stellvertretend für den Trust: „Der Aufsichtsrat fühlt sich sowohl dem Leitgedanken Peter Langs als auch den Mitarbeitenden verpflichtet. Es war uns daher ein besonderes Anliegen, einen für die Peter Lang Gruppe ‚strategisch besseren‘ Eigentümer zu finden. Wir sind überzeugt, dass dieser Management-Buyout der richtige Schritt in diese Richtung ist.“
Die neuen Eigentümer wollen jetzt das Qualitätsimage weiter stärken, neue digitale Hilfsmittel erwerben und die geplante Ausdehnung im Nahen Osten sowie in Ostasien „auf einer gesicherten Grundlage“ umsetzen.
Die Peter Lang Verlagsgruppe mit Standorten in der Schweiz, Deutschland, den USA, dem Vereinigten Königreich und Belgien publiziert jährlich 1.800 neue akademische Forschungsarbeiten und verfügt über eine Backlist von über 55.000 Büchern.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Strategisch bessere Eigentümer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017