Online holt auf

2014 haben die Deutschen Waren im Wert von 49 Mrd Euro und Dienstleitungen im Wert von 11 Mrd Euro im Versandhandel gekauft.  Das meldet der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (BEVH). Nach Bekleidung und Unterhaltungselektronik gehören Bücher zur beliebtesten Warengruppe der Online-Käufer.

Der Umsatz mit Waren betrug im Online- und klassischen Versandhandel im vergangenen Jahr 49,1 Mrd. Euro. Davon entfielen 41,9 Mrd. Euro auf den E-Commerce, was 85% des Gesamtumsatzes der Branche des interaktiven Handels entspricht (2013: 81%). Für digitale Güter und Dienstleistungen wie Reise- und Kartenbuchungen sowie Downloads gaben die Konsumenten knapp 11 Mrd. Euro aus.

Die beliebtesten Warengruppen beim Einkauf im Versandhandel 2014 laut BEVH:

  • Bekleidung: 11,9 Mrd Euro Umsatz
  • Unterhaltungselektronik: 5 Mrd Euro Umsatz
  • Bücher: 4,1 Mrd Euro Umsatz.

Würde der hochgerechnete Buchumsatz stimmen, hätte der Buch-Versandhandel mittlerweile einen Anteil von über 40% am Branchenumsatz.

Verschiebungen innerhalb der Branche hätten vor allem gezeigt, dass die Entwicklung im Hinblick auf Multichannelhandel und Mobile Commerce weiter Fahrt aufnimmt. „Mit Blick auf die Versendertypen sind die Multichannelhändler, die den Kunden auf mehreren Kanälen ansprechen und erreichen, die klaren Gewinner“, meldet der Verband.

Für 2015 geht der BEVH von einer erneuten Steigerung aus und prognostiziert für den gesamten interaktiven Handel ein Plus von 5% auf 51,6 Mrd Euro und für den E-Commerce ein Wachstum von 12% auf 46,9 Mrd. Euro.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Online holt auf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien