Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Direkter Draht nach Asien

Das Medienhaus Bastei Lübbe forciert seine Aktivitäten im Ausland weiter und hat Lei Ren zur Repräsentantin in China gemacht. Neben repräsentativen Aufgaben und dem Ausbau der Geschäftsaktivitäten in China koordiniert sie die Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern im Bereich Content Development, physischer und digitaler Vertrieb sowie Marketing für den chinesischen Markt.

In Shanghai geboren begann Lei Ren mit ihrem Studium der Germanistik in China, wechselte dann nach München und schloss ein Studium der Kommunikationswissenschaft, Volkswirtschaftslehre sowie Markt- und Werbepsychologie an. Zuletzt war sie als Area Manager China bei der Landesmesse Stuttgart International/Joint Venture Nanjing tätig. Bei der Frankfurter Buchmesse war sie zuständig für Business Development in Ost-/Südostasien und leitete u.a. das Büro der Buchmesse in Peking. Als Leiterin der Gunter Sachs Factory organisierte sie internationale Kunstausstellungen. Außerdem war sie als Beraterin für diverse Medienunternehmen, u.a. Bertelsmann und den Bayerischen Rundfunk, tätig.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Direkter Draht nach Asien"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften