Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Masterstudiengang Management Digitales Publizieren

Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Management Digitales Publizieren“ wird ab dem Wintersemester 2015 neu an der Hochschule München angeboten. Die Hochschule setzt hierzu auf eine Weiterbildungspartnerschaft mit der Akademie der Deutschen Medien. Welche Vorteile diese Partnerschaft hat, zeigt Prof. Dr. Klaus Kreulich, Vizepräsident der Hochschule München und Studiengangsleiter: „Die Hochschule München bietet als renommierte akademische Ausbildungsstätte eine wissenschaftliche Vertiefung, mit der umfassende nachhaltige Kompetenzen vermittelt werden können. Die Akademie ist ganz nah an den Bedürfnissen der Akteure und sichert die Praxisrelevanz.“

Der Master soll Projektleiter und Nachwuchs-Führungskräfte auf die wesentlichen Herausforderungen der zunehmend technikgetriebenen Branche vorbereiten und sie für leitende Positionen qualifizieren. „Er ist nicht nur ein Angebot für Verlage, die im Digital Business aktiv sind, sondern auch für die Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen“, so Bernd Zanetti, Geschäftsführer der Akademie der Deutschen Medien. Unternehmen und Agenturen, die mittelfristig eine führende Marktposition besetzen oder behalten wollen, müssen strategisch und technologisch auf dem neuesten Stand sein. Die entsprechende Weiterbildung im Rahmen des neuen Masterstudiengangs in den Bereichen „Management und Innovation“, „Prozesse und Technologie“ sowie „Projekte und Führung“ ist hierfür eine wichtige Voraussetzung.

Das Studium unterliegt den höchsten Qualitätsansprüchen und ist stark praxisorientiert erklärt Kreulich: „Branchenunternehmen müssen sich auf das Gütesiegel des europäischen Hochschulwesens verlassen können. Und auch für die Teilnehmer ist es wichtig, in einem einheitlich hohen Gruppenniveau zu studieren. Der Medien-, Business- und Metropolstandort München ermöglicht uns natürlich auch, mit den Besten der Branche zusammenzuarbeiten – das ist noch ein wichtiger Qualitätsbaustein.“

Die Weiterbildungspartnerschaft erlaubt den Teilnehmern zudem einen flexiblen Einstieg ins Studium und eine individuelle Einteilung. Es lassen sich bis zu 50 Prozent der Module über den Besuch von ausgewählten Zertifikatskursen der Akademie anrechnen. Der jeweilige Fokus liegt dabei auf Themen wie Führung, Business Development, E-Commerce oder Corporate Publishing und Content Management bis hin zu Online- und Content-Marketing, PR, Kommunikation oder digitale Herstellung.

Der Master im Überblick

• Berufsbegleitender Masterstudiengang „Management Digitales Publizieren“ (M.A.)

• 5 Semester Regelstudienzeit (Umfang: 90 ECTS-Punkte)

• Gebühren: 3.300 EUR pro Semester

• Einstieg jederzeit über anrechnungsfähige Akademie-Kurse möglich

Weitere Informationen zum Studiengang

-> http://www.medien-akademie.de/zertifikate/masterstudiengang_management_digitales_publizieren.php

-> http://www.dp.hm.edu/studienangebot/master2/uebersicht.html

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Masterstudiengang Management Digitales Publizieren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften