Zucker für den Bullen

© Pablo Castagnola

Neue Mission in  Salzburg: Birgit Schmitz (43), bis Juli 2013 verlegerische Leiterin des Berlin Verlags, hat bei Benevento Publishing als „Editor-at-Large“ angedockt. In dem jungen Buchverlagsteil von Red Bull Media House soll sie sich um die Entwicklung und den Aufbau des Programms kümmern.

Schmitz  verstärkt das Team um Verleger Hannes Steiner, Verlagsleiter Robert Hadzetovic und Creative Director Peter Feierabend. Der Buchverlag soll weiter wachsen: „Dieser Bereich ist weiterhin Schwerpunkt der Personalsuche in den Bereichen Programm, Internationales Programm und Lizenzen“, teilt das Unternehmen mit.

Schmitz hat nach dem Studium der Geschichte, Germanistik und Soziologie 2001 ein Volontariat bei Kiepenheuer & Witsch absolviert. Bei den Kölnern arbeitete sie anschließend als Lektorin. 2009 wechselte sie zum Berlin Verlag und hatte dort bis Mitte 2013 nach dem Weggang von Elisabeth Ruge die verlegerische Leitung inne.
Als neuer Generalmanager Digital ist seit dem 1. Februar Robert Hadzetovic bei Benevento Publishing an Bord. Der ehemalige Geschäftsführer von Thalia Österreich war zuvor General-Manager beim schwedischen Zahlungsdienstleister Klarna.  

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zucker für den Bullen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften