Erweiterter Besteller-Kauflink

Das Nachrichtenportal SPIEGEL ONLINE (SPON) verlinkt seine Bestsellerliste ab Ende Februar mit buchhandel.de. Integriert werden dann auch die Leseproben von Book2Look
Damit folgt SPON dem Vorstoß des Börsenvereins, der sich dafür eingesetzt hatte, dass die SPIEGEL-Bestsellerlisten mit der MVB-Plattform verknüpft werden; andere Bestellplattformen der Branche sollten außen vor bleiben. 

Bisher waren die Bestsellerlisten auf SPON mit dem Libri-Shop und zuletzt mit Amazon verlinkt. Die ausschließliche Einbindung des großen Online-Shops hatte im stationären Buchhandel für deutliche Kritik gesorgt.

Der Börsenverein fordert jetzt seine Mitglieder auf, sich als Partner-Buchhandlung auf buchhandel.de zu registrieren, und motiviert auch die Vertriebspartner, die Branchenplattform auf ihren Internetpräsenzen zu bewerben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Erweiterter Besteller-Kauflink"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten