Globale Führung bei Wissenschaft und Bildung

Nach der Elefantenhochzeit von Random House und Penguin auf dem Publikumsmarkt verstärkt sich nun auch die Konzentration auf dem Wissenschaftsmarkt: Springer Science + Business Media und Teile der Wissenschafts- und Bildungssparte von Holtzbrinck (Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan und Macmillan Education) legen ihre Verlagsgeschäfte zusammen. Darauf haben sich BC Partners und die Holtzbrinck Publishing Group geeignigt. BC Partners berät die Fonds, denen Springer SBM gehört.

Laut Unternehmenssmitteilung ensteht künftig ein „global führendes Verlagshaus für Wissenschafts- und Bildungsmedien”. Das Joint Venture macht einen Umsatz von 1,5 Mrd Euro und hat weltweit mehr als 13.000 Mitarbeiter. Zum Produktportfolio gehören Zeitschriften, Bücher, Datenbanken und technologische Dienstleistungen. Gemeinsam sollen die Angebote für Wissenschaftler, Forschungseinrichtungen, Fachgesellschaften und Akademiker „weiter optimiert und ausgebaut werden”.

Die neue Gruppe wird gemeinsam von Holtzbrinck und den von BC Partners beratenen Fonds verantwortet, wobei Holtzbrinck einen Mehrheitsanteil von 53% halten wird. Dem Management Board des neuen Unternehmens werden Derk Haank (Chief Executive Officer), Annette Thomas (Chief Scientific Officer), Martin Mos (Chief Operating Officer) und Ulrich Vest (Chief Financial Officer) angehören.

Springer-CEO Derk Haank: „Die beiden Unternehmen sind in einer starken Verlagstradition verankert und bieten zusammen ein breites Portfolio, Volumen und Reichweite. Mit Holtzbrinck als größtem Anteilseigner beginnt eine neue Phase unserer langfristigen Entwicklung.”

Macmillan Publishers (darunter auch die deutschen Holtzbrinck-Buchverlage), Macmillan Higher Education, Holtzbrinck Ventures und Holtzbrinck Digital, Information & Services sowie Macmillan Science and Education: Digital Science, Digital Education und Macmillan New Ventures werden nicht Teil der neuen Gruppe sein, sondern weiterhin im Holtzbrinck-Portfolio verbleiben. Der Zusammenschluss muss noch von den Kartellbehörten genehmigt werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Globale Führung bei Wissenschaft und Bildung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Internet der Dinge – technische Revolution oder sozialer Zündstoff?  …mehr
  • Wenn ERPs verheiratet werden… Reclam profitiert vom Digitaldruck  …mehr
  • Internet-Sicherheit: Priorität für IT und Management  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    5
    Korn, Carmen
    Kindler
    24.07.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop