Testen mit der Faust in der Tasche

Im Dezember hatte Macmillan-Chef John Sargent angekündigt, trotz seiner Skepsis gegenüber Ebook-Abomodellen Tests zu starten. Jetzt gibt es Details: Die Holtzbrinck-Tochter stellt über 1000 Titel bei Scribd und Oyster ein. Macmillan ist der dritte große US-Verlag, der Ebook-Flatrate-Anbietern Titel zur Verfügung stellt.

Zum Katalog gehören Sci-Fi- und Fantasy-Bücher des Macmillan-Verlags Tor, Literarisches von FSG und Genre-Bücher von St. Martin’s Press.

„Unser Job bestand immer darin, den Autoren den breitestmöglichen Vertrieb zu gewährleisten, und angesichts der aktuellen finanziellen und strategischen Incentives (im Abobereich) glauben wir, dass die Zeit gekommen ist, diesen Test vorzunehmen“, hatte Sargent vor wenigen Wochen begründet  – obwohl er befürchte, dass Bücher dadurch im Auge der Leser entwertet werden könnten. Sargent erklärte seinerzeit, der Test umfasse nur Backlist-Titel sowie Bücher, die im stationären Buchhandel nicht gut platziert seien.

Nach HarperCollins und Simon & Schuster ist Macmillan der dritte große US-Verlag, der Ebook-Flatrate-Anbietern Titel zur Verfügung stellt; Random House selbst schreckt vor Abos ohnehin nicht zurück, in Deutschland (Skoobe) und Spanien (Nubico) betreibt die Verlagsgruppe eigene Angebote. Bei allen Verlagen steht meist die Backlist dabei im Fokus.

Oyster gerät angesichts des Titelnachschub ins Jubeln, inzwischen sei der Katalog auf über 1 Mio Titel angewachsen, in den vergangenen Monaten sei die Zahl der Verlage „dramatisch gewachsen“. Seit dem Start im September 2013 sei die Titelzahl verzehnfacht worden.

Mit rund 1 Mio Titel verfügt Oyster über einen doppelt so großen Katalog wie US-Rivale Scribd – der allerdings kürzlich bei Investoren absahnen konnte. Nach einem Artikel von digitalbookworld.com gehört Scribd (nach eigener Aussage) bei einigen Verlagen zu den Top-3-Ebook-Umsatzbringern.

Mehr zum Thema im buchreport-Dossier.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Testen mit der Faust in der Tasche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.