Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

De Gruyter kooperiert mit dem Copyright Clearance Center

De Gruyter hat einen Vertrag mit dem Copyright Clearance Center (CCC) abgeschlossen, einer internationalen Organisation, die Lizenz- und Anwenderprogramme für Webseiten entwickelt. Durch die Einführung von CCC’s RightsLink® erhalten Besucher auf De Gruyter Online eine komfortable Möglichkeit, Anfragen zur Re-Publikation oder Weiterverwendung von Zeitschrifteninhalten einfach und schnell einzureichen.
„RightsLink ermöglicht bereits seit über 15 Jahren, Rechte direkt auf den Webseiten von Verlagen zu erwerben”, sagt Miles McNamee, CCC Vice President, Licensing and Business Development. „Jede Anwendung wird gezielt entwickelt, um den Verlag in seinem speziellen Segment und Preissystem zu unterstützen. Darüber hinaus werden dem Unternehmen Reports bereitgestellt, die eine Analyse der Rechte- und Lizenzerwerbe ermöglicht.”
„Für De Gruyter bietet RightsLink eine hervorragende Möglichkeit, Klein-Transaktionen effizient und automatisiert abzuwickeln und darüber wertvolle Informationen zu erhalten”, sagt Carsten Buhr, Managing Director von De Gruyter. „Die Gewährung von Zweitverwertungs- und Wiederabdruckrechten ist ein wichtiger Beitrag unseres Services für Autoren, Herausgeber und die gesamte Forschungsgemeinschaft.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "De Gruyter kooperiert mit dem Copyright Clearance Center"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten