Monatspass

Appetit auf mehr

Die ursprünglich auf Werbekalender, Druck und Logistik konzentrierte Neumann-Gruppe setzt im Kalendergeschäft weiter auf Expansion: Nach der Übernahme des Bremer Panorama-Spezialisten Palazzi wird zum Jahreswechsel die Kalendersparte von teNeues integriert.

Der Kalender- und Stationery-Bereich des teNeues Verlags wird als eigenständiges Unternehmen der Dr. Neumann-Wolff AG unter der Firma teNeues Calendars & Stationery GmbH & Co. KG am Markt auftreten. Die Kieler Unternehmensgruppe zeigt bislang im Fachhandel mit Alpha Edition und Palazzi Flagge.

Sebastian teNeues bleibt als Geschäftsführer und Verleger des Unternehmens tätig. Der Buchbereich von teNeues bleibt hiervon unberührt. Er verbleibt nach einer Abspaltung als rechtlich selbständiges Unternehmen bei den bisherigen Gesellschaftern Sebastian und Hendrik teNeues und wird fortan als teNeues Media GmbH & Co. KG firmieren. Alleiniger Geschäftsführer und Verleger bleibt Hendrik teNeues.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Appetit auf mehr"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris