Düsseldorfer Riese setzt auch auf Tolino

Libri hat einen weiteren Großkunden für den eigenen White-Label-Shop und die Tolino-Welt gefunden: Das Buchhaus Stern-Verlag in Düsseldorf, Europas größte Buchhandlung, hat am heutigen Montag einen neuen Online-Shop gelauncht.

Laut Torsten Andrich, beim Stern-Verlag u.a. für den internationalen Bibliothekendienst zuständig, ist der Schritt schon länger geplant gewesen, die neu hinzugekommene Tolino-Option habe den Prozess lediglich beschleunigt: Das Ziel sei, im Weihnachtsgeschäft als Rundumversorger aufzutreten.

Bereits seit 1996 führte der Stern-Verlag einen Web-Shop, der zuletzt 2009 neu aufgesetzt wurde. Von diesem komplett eigenen Shop schwenkt die Buchhandlung nun zu einer White-Label-Lösung mit breitem Portfolio um, die gestalterisch von der Agentur Janda + Roscher betreut wird: 

  • Die Website enthält u.a. Veranstaltungshinweise und Titelempfehlungen zu bestimmten Rubriken sowie von den einzelnen Mitarbeitern.
  • Erstmals sind Ebooks direkt integriert – bislang wurden die Kunden auf Ebook-Suche weitergeleitet.
  • Die Tolino-Anbindung ist online ebenso sichtbar wie im stationären Geschäft, wo die E-Reader im Eingangsbereich präsentiert werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Düsseldorfer Riese setzt auch auf Tolino"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.