Blick in die Glaskugel

Alle Jahre wieder – Spekulieren über das anstehende Weihnachtsgeschäft. Der Einzelhandelsverband HDE macht üblicherweise Mut, diesmal mit Blick auf Verbraucher, die sich von gesamtwirtschaftlichen Trübungen nicht beeindrucken ließen:
  • Seine Umsatzprognose für den Einzelhandel hebt der HDE für 2014 von 1,5 auf 1,8% an.
  • Das Weihnachtsgeschäft soll allerdings lediglich um 1,2% wachsen.
  • Die Dynamik werde weiterhin im Online-Handel liegen (+18% im Weihnachtsgeschäft).
Eine markante Abschwächung des Online-Wachstums, wie sie etwa ausgerechnet der E-Commerce- und Versandhandelsverband BEVH kürzlich ausgemacht hat, sieht der HDE offenbar nicht.
Und die Bücher? Sie stehen wie gehabt ganz oben im Ranking der beliebtesten Weihnachtsgeschenke (nach den eher unspezifischen Geschenkgutscheinen). Das sagt jedenfalls die vom HDE ebenfalls vorgestellte Weihnachtsumfrage der FOM Hochschule für Oekonomie & Management (München).
Die Ausgangslage für den Buchhandel ist allerdings schwierig:
  • Die im Jahresverlauf erzielten Umsätze liegen unter Vorjahr.
  • Auch die erste Novemberhälfte weist im Umsatztrend ein Minus aus.
  • In einer aktuellen buchreport-Umfrage zeigt sich der Buchhandel allerdings tendenziell optimistisch.

Die ausführlichen Ergebnisse der buchreport-Umfrage lesen Sie im buchreport.express 47/2014, Teil 2 folgt im kommenden buchreport.express 48/2014 (beide Ausgaben können Sie über den Vertrieb bestellen). 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Blick in die Glaskugel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover