Highlights im Festtagsprogramm

ARTE zeigt Heinrich Breloers Adaption von Thomas Manns Roman „Die Buddenbrooks“ sowie die Filme „Tom Sawyer“ und „Die Abenteuer des Huck Finn“ von Regisseurin Hermine Huntgeburth.

Mit „Tom Sawyer“ gelang Regisseurin Hermine Huntgeburth die erste deutsche Verfilmung von Mark Twains Jugendbuchklassiker, die 2011 mit dem Gilde-Filmepreis als bester Kinderfilm ausgezeichnet wurde. Mit einer umwerfenden Besetzung  ist der Abenteuerfilm auch für Erwachsene sehenswert. Neben den Jungschauspielern Leon Seidel als Huck Finn und Louis Hofmann als Tom Sawyer glänzen u.a. Heike Makatsch als Toms Tante Polly, Benno Fürmann als Indianer Joe und Joachim Król als Muff Potter. Mit „Die Abenteuer des Huck Finn“ ist Huntgeburth die Fortsetzung von „Tom Sawyer“ geglückt, in der August Diehl die Rolle des älteren Huckleberry Finn spielt. Die Regisseurin hat für ihre Arbeiten u.a. bereits den Bundesfilmpreis und den Deutschen Fernsehpreis gewonnen.

Sendetermine:

Freitag, 19.12.2014, 20.15 Uhr „Die Abenteuer des Huck Finn“

Samstag, 20.12.2014, 20.15 Uhr „Tom Sawyer“

August Diehl spielt auch in der Verfilmung von „Die Buddenbrooks“ eine Hauptrolle. Als Christian Buddenbrook muss er unter der Anleitung seines Vaters, des Patriarchen Konsul Johann – hochkarätig besetzt mit Armin Mueller-Stahl – den Kaufmannsberuf erlernen. In weiteren Rollen: Iris Berben als Konsulin Betsy Buddenbrook, Jessica Schwarz als Tony Buddenbrook.

Sendetermine:

Montag, 1.12.2014, 20.15 Uhr.

Wiederholung: Donnerstag, 18.12.2014, 13.45 Uhr.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Highlights im Festtagsprogramm"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018