Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Alpha-Buchhandlung GmbH: Weitere Gesellschafter steigen ein

An der größten konfessionellen Buchhandelskette im deutschsprachigen Raum, der ALPHA-Buchhandlung, beteiligen sich weitere bewährte Verlage. Mit Wirkung vom 1. Januar 2015 übernehmen neben dem bisherigen Besitzer (Chrischona-Beteiligungsgesellschaft, Gießen) der Brunnen Verlag (Gießen), der Verlag der Francke-Buchhandlung (Marburg) und der Kawohl Verlag (Wesel) jeweils einen 25prozentigen Anteil an der Buchhandelskette.

Damit ist die bereits unter dem ehemaligen ALPHA-Geschäftsführer Frank Spatz maßgeblich angestoßene Restrukturierung der ALPHA-Buchhandlung abgeschlossen, in deren Verlauf in 2014 und bis Ende Januar 2015 Filialen in Mühldorf, Tübingen, Hamburg, Kaiserlautern und Köln geschlossen wurden. ALPHA-Geschäftsführer Helmut Köther: „Wir haben in schwierigen Zeiten einschneidende Maßnahmen ergreifen müssen. Mit nunmehr vier Gesellschaftern wollen wir uns den Herausforderungen stellen, die aufgrund von geändertem Käuferverhalten und neuen globalen Anbietern gerade dem christlichen Buchhandel erhebliche Probleme bereiten. Unter Einbringung der Erfahrung weiterer Fachleute wollen wir die Anforderungen gemeinsam schultern und gestärkt in die Zukunft gehen. Allen Gesellschaftern liegen der Erhalt und die Förderung stationärer Buchhandlungen besonders auf dem Herzen.“

Zur ALPHA-Buchhandelskette gehören zukünftig 12 Filialen und 19 Franchise-Partner sowie Beteiligungen an zwei Partnerbuchhandlungen. Die ALPHA-Buchhandlung mit ihrer Zentrale in Gießen hat 84 Mitarbeiter und erzielte in 2013 einen Umsatz von rund 9 Millionen Euro.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Alpha-Buchhandlung GmbH: Weitere Gesellschafter steigen ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
George, Elizabeth
Goldmann
4
Korn, Carmen
Kindler
5
Mahlke, Inger-Maria
Rowohlt
15.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. Oktober - 17. Oktober

    Social Media Conference 2018

  2. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  3. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  4. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  5. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018