Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Nomos eLibrary: Noch mehr Inhalte abrufbar

Nachdem im Frühjahr dieses Jahres 28 Zeitschriften aus dem gesamten Themenspektrum des Verlags in die Nomos eLibrary integriert wurden, findet nun erneut eine inhaltliche Erweiterung des verlagseigenen Portals statt. Ab sofort ergänzen Lehrbücher aus der Rechtswissenschaft, Sozialen Arbeit, Medien- und Kommunikationswissenschaft, die zehnbändige Enzyklopädie Europarecht sowie englischsprachige Kommentare und Handbücher das bisherige Angebot. Das Wissenschaftsprogramm wird ab 2015 durch den neuen Programmbereich Philosophie erweitert. Außerdem wird das Archiv kontinuierlich ausgebaut, sodass die Jahrgänge 2004, 2005 und 2006 bald online verfügbar sein werden.

Neben diesem inhaltlichen Ausbau gibt es auch funktionale Neuerungen: Registrierte Nutzer können ab sofort den Aktualisierungsdienst der Nomos eLibrary nutzen und werden damit regelmäßig über aktuelle Inhalte informiert. Eine Registrierung ist unter www.nomos-elibrary.de möglich. Dieser neue kostenlose Service auf einer intuitiv zu bedienenden Oberfläche, die bereits bewährten bibliotheksspezifischen Funktionalitäten wie z.B. Download von Nutzungsstatistiken und MarcRecords sowie hochwertige Inhalte machen wissenschaftliches Arbeiten leichter und überzeugen zahlreiche Bibliotheken und Institutionen im In- und Ausland. 

„Die Integration unserer Studienliteratur und der Enzyklopädie Europarecht in der eLibrary ist eine geradezu zwingende Erweiterung der Plattform. Sie unterstreicht den Stellenwert dieser Bereiche im Verlags-Portfolio und ermöglicht unseren Kunden, unsere hochwertigen Publikationen auch digital abzurufen.“, so Dr. Alfred Hoffmann, Verlagsleiter bei Nomos.

Weitere Informationen finden Sie unter www.nomos-elibrary.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nomos eLibrary: Noch mehr Inhalte abrufbar"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien