Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

dtvDIGITAL Der Deutsche Taschenbuch Verlag startet eigenes eBook-Programm

Ab 1. Dezember fasst dtv seine eBook-Aktivitäten unter dem Label dtvDIGITAL zusammen und baut das wachsende Geschäftsfeld weiter aus. 
Das eigene eBook-Programm umfasst Titel aus den Bereichen Literatur, Sachbuch und Unterhaltung, sowie dtv junior und Reihe Hanser. Dazu gehören eBooks von im Print lieferbaren Titeln sowie eFirsts und eOnlys, eSerien, eSequels und Enhanced eBooks.
Bereits im ersten dtvDIGITAL-Programm mit 73 aktuellen, ausgesuchten Titeln aus dem großen Portfolio sind große Namen und Novitäten wie eSequels von Bestsellerautorin Dora Heldt und eFirsts von Jugendliteraturpreisträger Kevin Brooks vertreten. Das Programm wird künftig quartalsweise unter www.dtv.de/dtvdigital in digitalen sowie in gedruckten Vorschauen präsentiert. Die erste Vorschau, Dezember 2014 bis März 2015, ist bereits online, die nächste von April bis Juni erscheint im März 2015. 
Die Leitung von dtvDIGITAL liegt bei Carmen Udina (42). Die Medienfachwirtin Digital ist bei dtv seit 2008 als Verkaufsleiterin (Unterhaltungsprogramm) und Key-Account-Managerin tätig, das eBook-Geschäft als Senior-Managerin betreut sie bereits seit 2004.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "dtvDIGITAL Der Deutsche Taschenbuch Verlag startet eigenes eBook-Programm"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften