Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Stefan Brückner und Götz Fuchs komplettieren das Lektorat der WBG

Stefan Brückner hat die Programmplanung und Umsetzung der Regionalia bei der WBG übernommen. Götz Fuchs ist ab sofort als Lektor im Bereich Geschichte tätig.
 
Das Regionalia-Programm erscheint im Theiss-Verlag, der in den letzten Jahren ein vielbeachtetes, junges Regional­programm für Baden-Württemberg hervor­gebracht hat. In seiner neuen Position berichtet Stefan Brückner direkt an die Programmleiterin der WBG, Beate Varnhorn.
Der 1956 in Aalen gegründete Theiss Verlag gehört seit 1997 zur Verlagsgruppe der WBG und wird seit 2013 als Imprint-Verlag geführt. Im Theiss Verlag erscheinen fundierte, gut verkäufliche Sachbücher, die sich an ein breites Publikum wenden. Neben den Programmschwerpunkten Geschichte, Archäologie und allgemeines Sachbuch hat das Regionalia-Programm einen wichtigen Stellenwert. Im Bereich Regionalia erscheinen z.B. Bildbände, Sachbücher, Krimis und Ausflugsführer schwerpunktmäßig für Baden-Württemberg. 
Stefan Brückner studierte Geschichte, Geografie und Betriebswirtschaft in Basel, Bilbao und Leipzig. Bereits von 2001-2009 war er als Lektor und Programmleiter im Theiss Verlag tätig. Nach Stationen beim Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft, Steuern, Recht in Stuttgart und als Verlagsleiter des G. Braun Buchverlags in Karlsruhe kehrt er nun zu seinen beruflichen Wurzeln zurück, um das Regionalprogramm von Theiss aktiv auszubauen. Stefan Brückner folgt auf Dr. Elvira Weißmann.
 
Götz Fuchs neu im Lektorat der WBG
 
Götz Fuchs ergänzt ab sofort das Geschichtslektorat in der WBG. Er verfügt über langjährige Programmerfahrung sowohl im Sachbuch als auch im Bereich Editionen und war unter anderem für die Ullstein Buchverlage und die Verlagsgruppe Weltbild tätig. Er erweiterte seine Kenntnisse im Produktmanagement durch ein Betriebs­wirtschafts­studium (MBA). Zuletzt arbeitete der studierte Politikwissenschaftler für die Verlage im Haus der Edition XXL und betreute Buchkonzepte in den Bereichen Zeitgeschichte, Kulturgeschichte und Technikgeschichte. Götz Fuchs folgt auf Constanze Holler.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stefan Brückner und Götz Fuchs komplettieren das Lektorat der WBG"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften