Auf Auslandskurs

Das Bookmate-Team in Moskau, der Abo-Anbieter unterhält auch Büros in London und Portland, Oregon (USA).

Im Zuge der Internationalisierung ihrer E-Book-Flatrates forcieren die Abo-Anbieter das Tempo. Im Gefolge des deutschen Txtr-Spinoffs Blloon (hier mehr) will auch Mofibo aus Dänemark in Großbritannien landen. Außerdem sendet ein Unternehmen aus Russland verstärkt Signale ins Ausland.

Mofibo heißt der Flatrate-Dienst, der nach eigenen Angaben schon Erfolge im heimischen Dänemark erzielte und der jetzt Kurs auf Großbritannien nimmt. Zu diesem Zweck hat Mofibo Nathan Hull, Digital-Stratege bei Penguin Random House, eingestellt, in der Funktion als Chief Business Development Officer, also oberster Unternehmensentwickler. Vor Wochen expandierte Mofibo bereits nach Schweden, jetzt hat der Dienst außerdem Tausende Titel von Simon & Schuster im Katalog, mit denen der Start in UK eingefädelt werden soll.
Nach Angaben von Mofibo, des 2013 gestarteten Unternehmens, lesen heute rund 14% der Dänen E-Books, der eigene Dienst habe Tausende Leser, die jeden Tag 1 Mio Seiten aufrufen, der eigene Anteil am E-Book-Markt liege bei 60%. 
Auf internationalem Kurs ist auch Bookmate aus Russland. Der Anbieter hat gerade mit HarperCollins US den ersten Verlag mit englischen Titeln an Bord genommen. Nach eigenen Angaben umfasst der Bookmate-Katalog rund 500.000 Titel von 600 Verlagen in 9 Sprachen; die Zahl der monatlich aktiven Nutzer liege über 1,5 Mio. 

Mehr zum Thema im Dossier von buchreport.de

In einem Webinar hat sich buchreport ausführlich dem Thema E-Book-Flatrates gewidmet, mit Marktdaten und Perspektiven. Zu den Referenten gehörten Mark Coker (Gründer des E-Book-Portals und Vertriebsdienstleisters Smashwords), Frank Großklaus (Readfy), Constance Landsberg (Skoobe) und Peter Hildick-Smith (Codex Group). Hier kann die Videoaufzeichnung bestellt werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Auf Auslandskurs"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover