Auszeit von der Bildung

Nach dem Umbau des Bildungsriesen Cornelsen setzt sich die Neurorganisation der Führungsebene fort. Alexander Bob, Vorsitzender der Geschäfsführung der Verlagsgruppe wird Ende November aus der Geschäftsführung der Franz Cornelsen Bildungsholding und aus der Geschäftsführung der Cornelsen Schulverlage ausscheiden und das Unternehmen zum Ende des Jahres verlassen.

Anschließend plant der 55-Jährige eine Auszeit, „bevor er sich dann wieder unternehmerischen Aktivitäten zuwendet“, meldet das Unternehmen. Die Aufgaben und den Vorsitz der Geschäftsführung in der Holding der Franz Cornelsen Bildungsgruppe und in den Schulverlagen übernimmt bis zur Regelung der Nachfolge Wolf-Rüdiger Feldmann, derzeit Mitglied im Vorstand der Franz Cornelsen Stiftung.

Feldmann hatte im Juli nach vielen Jahren seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Cornelsen Schulverlage beendet. Die Geschäftsführung der Franz Cornelsen Bildungsholding und der Cornelsen Schulverlage besteht außerdem aus:

  •     Anja Hagen und Frank Thalhofer als verlegerische Geschäftsführer
  •     Ulrich Vollmer als kaufmännischer Geschäftsführer
  •     Michael von Smolinski für IT und Organisationsentwicklung
  •     sowie Patrick Neiss für den Vertrieb

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Auszeit von der Bildung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften