Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

iBeacon-Technologie für die Buchbranche

Neue Orte für Bücher: Literaturtest präsentiert mit der mediaspot-App die iBeacon™-Technologie für die Buchbranche / Betaphase startet am 1.11.2014 mit DB-Tochter Berlin Linien Bus GmbH
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
digitale Inhalte an allen möglichen Orten zugänglich zu machen, an denen Menschen Zeit haben und unterhalten werden möchten: Das ist die einfache Grundidee der mediaspot-App für die Buchbranche. Bezahlpflichtiger Content wie E-Books oder Hörbücher kann mit Hilfe der iBeacon™-Technologie in Cafés, Fernbussen oder Buchhandlungen kostenlos gelesen bzw. gehört werden – allerdings nur, bis die Leser den Ort und damit die Reichweite des iBeacon™s wieder verlassen. Dann können sie das Buch, das sie begeistert hat, über die App direkt und digital kaufen oder als physisches Produkt zu sich nach Hause bestellen. Verlage verfügen damit über ein völlig neues Marketing- und Vertriebstool.
Als exklusiver Marketing- und Vertriebspartner für Buchverlage präsentiert Literaturtest Verlagen ab sofort die neuartige Technologie des Berliner Unternehmens mediaspot UG. Am 1. November startet die Betaphase der App, u. a. mit der Berlin Linien Bus GmbH als Kooperationspartner. Mit Beginn des Winterfahrplans wird dort die Technologie flottenweit eingesetzt, Berlin Linien Bus transportiert über eine Million Fahrgäste jährlich.

Kontakt:

Roland Große Holtforth 

Literaturtest 

Adalbertstr. 5 

10999 Berlin 

Tel. +49 (0)30-531 40 70-12 

Fax +49 (0)30-531 40 70-99 

grosse.holtforth@literaturtest.de 

www.literaturtest.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "iBeacon-Technologie für die Buchbranche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten