Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Book meets Games: Delegation auf Frankfurter Buchmesse

Verleger können sich jetzt noch für das Speed-Dating am Messe-Donnerstag anmelden
Frankfurt, 2. Oktober 2014 – Am 9. und 10. Oktober 2014 wird eine Gruppe von zehn Games-Publishern und -Entwicklern die Frankfurter Buchmesse besuchen. Die Reise ist die Fortsetzung der bereits im Sommer gestarteten Kooperation zwischen der All-Media Plattform Frankfurt StoryDrive und dem BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware. Im August organisierten BIU und das Team von StoryDrive bereits erfolgreich eine Verlegerdelegation zur gamescom. Die Kooperationspartner eint die Überzeugung, dass die Medienindustrie Formate des interdisziplinären Dialogs benötigt, um sich zukunftsfähig  aufstellen zu können.  
Zu den Teilnehmern der Reise zur Buchmesse gehören u.a. Vertreter von Crytek, Bigpoint, Gameforge und Cliffhanger. Das Programm startet am Donnerstag, den 9. Oktober 2014, um 16.00 Uhr. Nach einer kurzen Begrüßung haben die Delegationsteilnehmer die Möglichkeit Verlagsvertreter im Rahmen eines moderierten Speed-Datings kennenzulernen (16.30 – 17.30 Uhr/ Business Club, Halle 4). Interessierte Verlage können sich jetzt noch anmelden*. 
Im Anschluss findet ein Networking-Dinner mit Vertretern der Buch- und Filmindustrie statt. Außerdem gehört der Besuch von Frankfurt StoryDrive am 10. Oktober, 10.00 – 17.00 Uhr, zu dem Programm.  
„Ziel unserer Initiative ist es, die crossmediale Verwertung von Titeln und IPs bzw. die Lizenzierung von Charakteren voranzutreiben“,  sagt Britta Friedrich, Leiterin Programme und Konferenzen bei der Frankfurter Buchmesse. „Der Austausch zwischen Buch- und Spiele-Branche war bereits auf der gamescom ein voller Erfolg. Wir freuen uns die Kooperation fortsetzen zu können, denn die deutsche Medienindustrie benötigt dringend zukunftsorientierte Formate wie StoryDrive und die gamescom, auf denen Transmedia Programm und nicht nur Schlagwort ist“, ergänzt BIU-Geschäftsführer Dr. Maximilian Schenk. 
Anmeldungen interessierter Verlage bitte per Mail unter Angabe von Name, Funktion, Unternehmen an:
stenzler@book-fair.com / Betreff: Crossmediales Speed-Dating
ÜBER STORYDRIVE
StoryDrive ist das internationale Trend- und Zukunftsforum für die Medien- und Entertainmentindustrie. Vertreter aus der Verlags-, Film-, TV- und Games-Branche treffen sich seit 2010 auf dem globalen Marktplatz für Geschichten und IPs aus allen Mediensparten. StoryDrive präsentiert innovative Erzählkonzepte und definiert Parameter für das Mediengeschäft der Zukunft. Mediengrößen wie Harry-Potter-Produzent David Heyman, Regisseur Stephen Daldry, Transmedia-Experte Louis-Pierre Pharand oder Autor Jonathan Gottschall gehören zu den bisherigen Sprechern von StoryDrive. StoryDrive findet jährlich im Oktober im Rahmen der Frankfurter Buchmesse und im Mai in Asien statt.
ÜBER DEN BIU
Der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V. ist die Interessengemeinschaft der Anbieter und Produzenten von Unterhaltungssoftware in Deutschland. Der Verband repräsentiert mit seinen 19 Mitgliedern über 85 Prozent des Marktes für Computer- und Videospiele in Deutschland und ist der zentrale Ansprechpartner für politische und gesellschaftliche Institutionen, die Medien sowie die allgemeine Öffentlichkeit zum Thema Games. Er ist Träger der gamescom, Europas größter Branchenmesse, sowie namhafter Förderpreise, Fachtagungen und Konferenzen, darunter der Deutsche Computerspielpreis und die Serious Games Conference.
www.biu-online.de
Über die Frankfurter Buchmesse
Die Frankfurter Buchmesse ist mit 7.300 Ausstellern aus über 100 Ländern, rund 275.000 Besuchern, über 3.700 Veranstaltungen und rund 9.000 anwesenden akkreditierten Journalisten die größte Fachmesse für das internationale Publishing. Darüber hinaus ist sie ein branchenübergreifender Treffpunkt für Player aus der Filmwirtschaft und der Gamesbranche. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet seit 1976 der jährlich wechselnde Ehrengast, der dem Messepublikum auf vielfältige Weise seinen Buchmarkt, seine Literatur und Kultur präsentiert. Die Frankfurter Buchmesse organisiert die Beteiligung deutscher Verlage an rund 20 internationalen Buchmessen und veranstaltet ganzjährig Fachveranstaltungen in den wichtigen internationalen Märkten. Mit der Gründung des Frankfurt Book Fair Business Clubs bietet die Frankfurter Buchmesse Unternehmern, Verlegern, Gründern, Vordenkern, Experten und Visionären ideale Voraussetzungen für ihr Geschäft. Die Konferenzen CONTEC, RDM und STORYDRIVE gehören dabei zu den etablierten Treffpunkten. Die Frankfurter Buchmesse ist ein Tochterunternehmen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. www.buchmesse.de
Über die gamescom
Die gamescom ist das weltweit größte Event für interaktive Unterhaltung. 2014 präsentierten mehr als 700 Aussteller aus 47 Ländern ihre Neuheiten. Rund 335.000 Besucher nutzten die gamescom 2014 als Informations- und Businessplattform. Mit der business area, der entertainment area, der GDC Europe und dem gamescom city festival ist die gamescom weit mehr als eine Fach- und Publikumsmesse. gamescom, das heißt die gesamte Welt der Spiele an einem Ort, emotionale Präsentationen und weltweit größter Spielplatz für interaktive Unterhaltung. Die gamescom ist internationaler Meetingpoint der Computer- und Videospielbranche und verfügt mit der GDC Europe über die wichtigste Plattform für Entwickler aus Europa. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Book meets Games: Delegation auf Frankfurter Buchmesse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften