Segen aus Brüssel

Das Closing zum Einstieg von Droege bei Weltbild ist nah. Die Europäische Kommission hat die Übernahme genehmigt.
Konkret beteiligt sich Droege über seine Tochter Special Purpose Eins Holding GmbH mit 60% an Weltbild. Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz bleibt mit 40% der Anteile an Weltbild für die Gläubiger an Bord, perspektivisch soll der Anteil aber ebenfalls an Droege verkauft werden.

Außerdem darf die Druna Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, ebenfalls Droege, aus Sicht der EU das Logistik-Geschäft von Weltbild übernehmen.

Die Beratungs-und Beteiligungsgesellschaft Droege International Group AG kontrolliert Unternehmen aus verschiedenen Branchen, darunter Pharmazie, Großhandel sowie IT-und Kommunikationsdienstleistungen (hier weitere Infos zum Unternehmen).
Nach Einschätzung der Kommission gibt die geplante Übernahme keinen Anlass zu wettbewerbsrechtlichen Bedenken, insbesondere, weil es keine Überschneidungen und nur eine sehr begrenzte Beziehung zwischen den Aktivitäten der Droege Gruppe und Weltbild gibt.
Mit dem Closing der Übernahme, also dem Vollzug des Deals, wird in Augsburg zum Monatswechsel September/Oktober gerechnet. Die Entscheidung des Bundeskartellamts steht noch aus.
In der vergangenen Woche hatten Droege und Geiwitz bereits die neue Geschäftsführung von Weltbild gekürt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Segen aus Brüssel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten