Stop starting, start finishing

Wie die IT Medienunternehmen bei der Zielerreichung unterstützen kann, dafür interessieren sich mehr und mehr Verlage. Über 20% mehr Anmeldungen beim Münchner IT-Gipfel sorgten bei der Buchakademie für hochzufriedene Gesichter.
Obwohl Medienunternehmen vom technologischen Wandel so stark betroffen sind wie sonst kaum eine Branche, steht eine IT-Strategie nur für wenige von ihnen oben auf der Agenda. Hierin unterscheiden sie sich nicht sonderlich vom übrigen unternehmerischen Mittelstand, zu dem sich mit wenigen Ausnahmen alle Verlage zählen können. IT soll funktionieren, wenig kosten und bloß keinen „Schmutz“ machen. Damit gelten sie IT-technisch als etwas umständlich.
So das verbreitete Bild, das für die meisten Fachverlage schon lange nicht mehr gilt. Was bis heute bleibt, ist eine ausgeprägte IT-Vergessenheit vieler Geschäftsführer. Mit wenigen Ausnahmen lagern CEOs – zumal in Publikumsverlagen – ihr IT-Wissen an die Fachabteilung aus. Einige größere Häuser leisten sich immerhin einen CIO (Chief Information Officer) und statten ihn mit einiger Macht aus.
Einige aus dieser Riege waren zu besichtigen beim 2. IT-Gipfel der Akademie des Deutschen Buchhandels im Literaturhaus in München. Einer von ihnen hatte als Keynote Speaker seinen ersten Auftritt vor Verlags-Kollegen: Volker Smid, Geschäftsführer Digital & Technologies der Holtzbrinck Publishing Group. Das IT-„Lastenheft“ der CIOs und damit der Verlage, das er ausbreitete, ist beunruhigend lang. Viele seiner Punkte fanden sich in den anschließenden Fachvorträgen, Round Tables und Diskussionen wieder.

Weiter lesen auf pubiz.de

pubiz.de ist ein Portal für Fachinformationen zu Verlags- und Medienthemen. pubiz.de richtet sich an Buch-,  Zeitschriften- oder Corporate-Publishing-Verlage und ist nutzwertgetrieben: Die Inhalte beanspruchen mittelfristige bis dauerhafte Relevanz für das Tagesgeschäft und strategische Aufgaben der Nutzer. pubiz.de ist ein Service von buchreport.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stop starting, start finishing"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau