Pilot im Hybrid-Format

Ein weiterer Buchverlag wagt sich ans Konzept Bookazine: Campus hat mit „Performer – Führen geht heute anders“ in der vergangenen Woche erstmals ein Produkt auf den Markt gebracht, das zugleich Buch und Magazin ist. Es vereint Buchinhalte des Campus-Autors Reinhard K. Sprenger mit dem Zeitschriftenformat. Die erste Ausgabe „Geld oder Leben“ behandelt das Thema Motivation.

Das neue Format wird in Kooperation mit dem „Handelsblatt“ veröffentlicht und von Sprenger kuratiert. Die Startauflage von Heft 1 umfasst 12.000 Exemplare, die sowohl über den Buchhandel als auch über das Presse-Grosso sowie den Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel vertrieben werden. Geplant sind zwei „Performer“-Ausgaben im Jahr zu jeweils 9,99 Euro.

Das Bookazine ist nach Verlagsangaben auf die Bedürfnisse einer jüngeren Zielgruppe zugeschnitten: Auf ca. 100 Seiten wechseln sich ausführlichere Texte mit kurzen Magazinformaten wie Interviews, Kolumnen und Info-Grafiken ab. Neben Originalbeiträgen von Sprenger werden beispielsweise Studienergebnisse und Statistiken präsentiert, während in Reportagen Entscheider zu Wort kommen. „Das Format vermittelt Sprengers zentrale Ideen auf leicht zu konsumierende Weise und bietet damit einen zeitgemäßen Zugang zu seinen Thesen“, heißt es von Campus.

Damit knüpft der Verlag an ein paar bereits bestehende Projekte anderer Anbieter an: Anfang 2013 veröffentlichte Herder in Kooperation mit der Weimer Media Group ein Bookazine zu Dietrich Grönemeyers Liebe mit Herz und Seele“. Zudem lancierten wenig später Joanna Mühlbauer (Art Direction) und Peter Wagner (Redaktion) ihr Projekt  „Das Buch als Magazin“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Pilot im Hybrid-Format"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau