Neue Mission für Mister Druckfrisch

Literaturkritiker Denis Scheck, bekannt als Rezensent der SPIEGEL-Bestsellerliste, betritt eine weitere Fernsehbühne: Scheck moderiert zusätzlich zur ARD-Literatursendung „Druckfrisch“ auch die SWR-Literatursendung „Lesenswert“.
Im Wechsel mit Felicitas von Lovenberg führt Scheck donnerstags um 23.15 Uhr durch die Sendung. Zu seinem Antritt verpasst Scheck der Sendung auch eine Frischzellenkur, künftig sollen filmische Elemente mehr über die besprochenen Autoren zeigen. Am Grundkonzept – Gespräch mit Autoren vor Publikum – hält der Sender aber fest.
Ob Schecks neue Partnerin auch mittelfristig an Bord bleibt, ist abzuwarten. Laut „Berliner Zeitung könnte die „FAZ“-Literaturchefin von Lovenberg Nachfolgerin des verstorbenen Frank Schirrmacher im Herausgebergremium der „FAZ“ werden. Ob dann noch Zeit zum Lesen bliebe?

So verreißt Scheck SPIEGEL-Bestseller:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Mission für Mister Druckfrisch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    3
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    5
    Kling, Marc-Uwe
    Ullstein
    09.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien