Schwede mit Humor

Seine Fans gaben den Anstoß. Sie forderten den Blogger und Kolumnisten Fredrik Backman auf, aus seiner Kunstfigur Ove einen Roman zu schaffen. Der 33-jährige Schwede hatte sich in der Online-Community bereits einen Namen gemacht und folgte dem Wunsch der Fans.

Die deutsche Übersetzung seines Debütromans „Ein Mann namens Ove“ ist jetzt im August bei Fischer Krüger erschienen und steigt auf Platz 24 der SPIEGEL-Bestsellerliste ein. In Schweden erscheinen Backmans Bücher im Månpocket Verlag, einer Tochter der Bonnier-Gruppe. Das Original verkaufte sich bisher in Backmans Heimatland über 500.000 mal. Mittlerweile sind die Rechte an dem Buch in über 30 Länder verkauft worden und es soll in naher Zukunft verfilmt werden. 

Die Hauptfigur des Romans ist der verbitterte Witwer Ove, der seinen Mitmenschen das Leben schwer macht. Er möchte sich das Leben nehmen, um seiner geliebten Frau zu folgen. Als aber chaotische Nachbarn in seiner Reihenhaussiedlung einziehen, beginnt eine zugleich komische und berührende Geschichte über Freundschaft, Vorurteile und das Leben.

Vor seiner Karriere als Blogger und Buchautor arbeitete Backman als Lkw-Fahrer und Gelegenheitsjobber. Jetzt schreibt er jedes Jahr ein weiteres Buch: „Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid“ (2013, Fischer Krüger) und „Britt-Marie was here“ (2014, in Deutschland noch nicht erschienen). Der Autor tritt im Rahmen des Literaturfestivals HarbourFront am 15. September 2014 in der Kühne Logistics University in Hamburg auf.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schwede mit Humor"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften