Geistige und soziale Tankstelle

Der erste Preisträger des im Mai von der Stadt Hamburg angekündigten Buchhandlungspreises steht fest: Ausgezeichnet wird die Ottenser Buchhandlung Christiansen von Nicole und Sönke Christiansen. Mit dem Preis, der in Zusammenarbeit mit dem „Hamburger Abendblatt vergeben wird, sollen „besonders engagierte Hamburger“ Buchhandlungen gewürdigt werden.

Mehr als 2500 Einsendungen haben die Initiatoren erreicht, in denen die Leser ihre Favoriten benannt haben. Die Gewinnerbuchhandlung wurde u.a. als „Magnet im Stadtteil“ und „geistige und soziale Tankstelle“ gewürdigt. Die zehn meistgenannten Buchhandlungen wurden zunächst im „Hamburger Abendblatt“ vorgestellt und anschließend der Jury vorgelegt, die die endgültige Wahl traf. Nach Angaben der Jury – bestehend aus Thomas Andre („Hamburger Abendblatt“),  Michael Menard (Landesverband Nord im Börsenverein), Rainer Moritz (Literaturhaus Hamburg) und Wolfgang Schömel (Kulturbehörde Hamburg) habe die Buchhandlung Christiansen alle in der Ausschreibung genannten Kriterien – unter anderem Service, Veranstaltungen zur Literaturvermittlung, Treffpunkt für Literaturinteressierte, zukunftsgerichtete Verkaufsstrategien – besonders umfassend und erfolgreich erfüllt.

  • Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird im Rahmen der „Langen Nacht der Literatur“ vergeben werden, die das Literaturhaus am 30. August dieses Jahres ausrichtet.
  • Der Preis soll alle zwei Jahre an bis zu zwei von über 70 inhabergeführten Buchhandlungen in Hamburg gehen; auch Fachbuchhandlungen können mitmachen.
  • Die Buchhandlungen müssen klein und inhabergeführt sein.
  • Kriterien sind Programm, Service, Beratung, Veranstaltungen (punkten können z.B.  Buchhändler mit Lesungen und Literatur-Reihen) und zukunftsgerichtete Vertriebsmodelle.
  • Ziel: Kultursenatorin Barbara Kisseler erklärt: „Wir wollen den ambitionierten Buchhandel würdigen, er ist ein wichtiger Teil der Hamburger Kreativwirtschaft. Dies ist bislang nicht im gleichen Ausmaß geschehen wie im Film-, Club- und Musikbereich – und das wollen und werden wir ändern.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Geistige und soziale Tankstelle"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Von der Prozess-Analyse zur Prozess-Steuerung  …mehr
  • Digitalisierung: »Ich sehe branchenweite Ratlosigkeit«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Leon, Donna
    Diogenes
    3
    Tolkien, J.R.R.
    Klett-Cotta
    4
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    5
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    12.06.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. Juni - 25. Juni

      Bachmannpreis 2017

    2. 23. Juni - 25. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    3. 24. Juni - 25. Juni

      Jahrestagung IG Unabhängiges Sortiment (ehemals AkS)

    4. 28. Juni

      Book meets Film

    5. 29. Juni - 2. Juli

      Mainzer Minipressen-Messe