Amazon manipuliert Empfehlungslisten

Am Wochenende sorgten großformatige Anzeigen in den USA für Schlagzeilen, in denen über 900 Autoren das Gebahren von Amazon im Konditionenstreit mit großen Verlagen kritisieren. Jetzt ziehen deutsche Autoren nach, mit einem Protestbrief an Amazon-Chef Jeff Bezos.
„Amazon manipuliert Empfehlungslisten. Amazon nimmt Autoren und ihre Bücher als Druckmittel her, um noch mehr Rabatte zu erzwingen“, heißt es in dem Text, der zu Beginn der nächsten Woche veröffentlicht werden soll und über den heute das „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe) berichtet. Amazon habe kein Recht, eine Autorengruppe, die am Konflikt beteiligt ist, in „Beugehaft“ zu nehmen. Dass Bücher durch verzögert ausgeliefert und aus Empfehlungslisten gestrichen würden, führe dazu, dass sie „praktisch unsichtbar für Amazon-Nutzer“ werden, was wiederum „tödlich“ für neue Autoren und Autorinnen sei, „aber auch für die etalierten ist der wirtschaftliche Verlust spürbar“.

Unter den über 100 Erstunterzeichnern seien Autoren wie Ingrid Noll, Nele Neuhaus, Eva Rossmann und „Tatort“-Autor Fred Breinersdorfer, außerdem hätten die österreichische Literatur-Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek sowie Günter Wallraff und John von Düffel die Aktion unterstützt. Die Initiatoren des Briefs wollten zum Wochenende den Protest auch mit zwei Websites, www.autoren-fuer-fairen-buchmarkt.de (Seite des Krimiautoren-Bündnisses Das Syndikat, schon online) und www.fairer-buchmarkt.de, flankieren, so das „Handelsblatt“.

Das „Handelsblatt“ zitiert Regula Venske, Generalsekretärin des PEN Zentrums Deutschland: „Wir müssen die Leser aufklären, dass die Manipulation der Empfehlungslisten und die verzögerte Auslieferung von Büchern, deren Verlage sich gegen Amazon wehren, zum Alltag bei Amazon gehören“
Und Tobias Kiwitt, Vorstandssprecher des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen, sekundiert: „Wir Autoren sind der Meinung, dass kein Buchhändler den Verkauf von Büchern behindern oder gar Kunden vom Kauf von Büchern abhalten darf“.

Auf Facebook schreibt Neuhaus zur Unterschriftenaktion: „Nun bewegt sich auch bei uns in Deutschland endlich etwas! Ich wünsche mir sehr, dass noch viel mehr Autorenkollegen aus Deutschland dabei sind, denn letztendlich geht es für uns um nichts Geringeres als eine angemessene Würdigung unserer Arbeit.“

Am Sonntag hatte der lose Autorenverbund Authors United eine doppelseitige Anzeige in der „New York Times“ für über 11.000 Dollar geschaltet, auf der ihr offener Brief an Amazon zu lesen ist (unten im Wortlaut). Über 900 Autoren haben den Text unterzeichnet, in dem sie sich dagegen wehren, dass der Onliner Bücher von Hachette mit Restriktionen belegt hat. Amazon rief dagegen seine Kindle-Selfpublisher und Leser zu Protesten gegen Hachette auf, auf der Webseite Readers United, und lieferte die E-Mail-Adresse von Hachettes CEO Michael Pietsch gleich mit.

Ein Interview mit Thriller-Autor Douglas Preston, treibende Kraft hinter Authors United, ist im neuen buchreport.express 33/2014 zu lesen (hier zu bestellen)

Mehr zum Thema im Dossier von buchreport.de

Brief von Authors United (u.a. in der „New York Times“ veröffentlicht):

A Letter to Our Readers:

Amazon is involved in a commercial dispute with the book publisher Hachette , which owns Little, Brown, Grand Central Publishing, and other familiar imprints. These sorts of disputes happen all the time between companies and they are usually resolved in a corporate back room.

But in this case, Amazon has done something unusual. It has directly targeted Hachette’s authors in an effort to force their publisher to agree to its terms.

For the past several months, Amazon has been:

–Boycotting Hachette authors, by refusing to accept pre-orders on Hachette authors‘ books and eBooks, claiming they are „unavailable.“

–Refusing to discount the prices of many of Hachette authors‘ books.

–Slowing the delivery of thousands of Hachette authors‘ books to Amazon customers, indicating that delivery will take as long as several weeks on most titles.

–Suggesting on some Hachette authors‘ pages that readers might prefer a book from a non-Hachette author instead.

As writers–most of us not published by Hachette–we feel strongly that no bookseller should block the sale of books or otherwise prevent or discourage customers from ordering or receiving the books they want. It is not right for Amazon to single out a group of authors, who are not involved in the dispute, for selective retaliation. Moreover, by inconveniencing and misleading its own customers with unfair pricing and delayed delivery, Amazon is contradicting its own written promise to be „Earth’s most customer-centric company.“

Many of us have supported Amazon since it was a struggling start-up. Our books launched Amazon on the road to selling everything and becoming one of the world’s largest corporations. We have made Amazon many millions of dollars and over the years have contributed so much, free of charge, to the company by way of cooperation, joint promotions, reviews and blogs. This is no way to treat a business partner. Nor is it the right way to treat your friends. Without taking sides on the contractual dispute between Hachette and Amazon, we encourage Amazon in the strongest possible terms to stop harming the livelihood of the authors on whom it has built its business. None of us, neither readers nor authors, benefit when books are taken hostage. (We’re not alone in our plea: the opinion pages of both the New York Times and the Wall Street Journal, which rarely agree on anything, have roundly condemned Amazon’s corporate behavior.)

We call on Amazon to resolve its dispute with Hachette without further hurting authors and without blocking or otherwise delaying the sale of books to its customers.

We respectfully ask you, our loyal readers, to email Jeff Bezos, CEO and founder of Amazon, at jeff@amazon.com, and tell him what you think. He says he genuinely welcomes hearing from his customers and claims to read all emails at that account. We hope that, writers and readers together, we will be able to change his mind.


Sincerely,


Megan Abbott

Robert H. Abel

Rachael Acks

William M. Adler

Elisa Albert

William Alexander

Sherman Alexie

Mike Allen

Jonathan Ames

Laurie Halse Anderson

Roger Angle

Carol Anshaw

Anne Applebaum

Debby Applegate

Kelley Armstrong

Rilla Askew

Rick Atkinson

James David Audlin

Paul Auster

Ellis Avery

Avi

Barbe Awalt

Gillian Bagwell

Blake Bailey

Deirdre Bair

Jo Baker

Kevin Baker

Mishell Baker

David Baldacci

Melissa Bank

Linwood Barclay

Evelyn Barish

Juliana Barnet

Rebecca Barnhouse

Nevada Barr

Quentin Bates

Elif Batuman

Douglas Bauer

Erica Bauermeister

Cris Beam

Greg Bear

James Beauregard

Antony Beevor

Adam Begley

Louis Begley

Hilari Bell

Madison Smartt Bell

Martine Bellen

Sam Bellotto Jr.

Aimee Bender

Karen E. Bender

Lou J. Berger

Daniel Bergner

Bob Berman

Anne Bernays

Suzanne Berne

Steve Berry

Lauren Beukes

Clara Bingham

Lisa Birnbach

Michael Bishop

Lauren Bjorkman

Holly Black

Shayla Black

Grant Blackwood

Linda M. Bland

Meredith Bland

David W. Blight

Carole Bloom

Cas Blomberg

Deborah Blum

Judy Blundell

Charles Bock

Amy Boesky

Paul Bogard

Johnny D. Boggs

Chris Bohjalian

Robert M. Bolstad

Marianne Boruch

Joanna Bourke

Betsy Connor Bowen

Walt Boyes

Ben Bradlee Jr.

Mike Bradley

Jess Brallier

Taylor Branch

H.W. Brands

Kylie Brant

Gary Braver

Catherine Brennan

Marie Brennan

Alan Brennert

Morgan S. Brilliant

Douglas Brinkley

Pope Brock

Laura Brodie

Lora Brody

Geraldine Brooks

Harriet Brown

Jennifer Brown

Lisa Brown

Sandra Brown

Bliss Broyard

Cathy Marie Buchanan

Marina Budhos

Christopher Buehlman

Kate Buford

Jan Burke

Cherie Burns

Benjamin Busch

Sarah Shun-lien Bynum

Pat Cadigan

Susannah Cahalan

Chelsea Cain

Kenneth Cain

Susan Cain

Wayne Caldwell

Philip Caputo

Jacqueline Carey

Peter Ames Carlin

Ron Carlson

Robert A. Caro

David Carothers

Cynthia Carr

H.G. Carrillo

Betsy Carter

Mary E. Carter

Carol Cassella

Brian Castner

Michael Chabon

Rebecca Chance

Angie Chau

Thomas Chavez

Susan Cheever

Ron Chernow

Harriet Scott Chessman

Jaima Chevalier

Tracy Chevalier

Jennifer Chiaverini

Lee Child

Lincoln Child

Mark Childress

Kate Christensen

Jill Ciment

Sandra Cisneros

Breena Clarke

Antoinette Nora Claypoole

Meg Waite Clayton

Andrew Clements

Katherine Clements

Rachel Cline

Mick Cochrane

David B. Coe

William D. Cohan

Leah Hager Cohen

James Collins

Suzanne Collins

Tom Connor

Christopher D. Cook

Stephanie Cooke

Martha Cooley

Ellen Cooney

Karen Coody Cooper

Artemis Cooper

Constance Cooper

Jen Corace

Zizou Corder

Douglas Corleone

Kelly Corrigan

Bruce Coville

Robert Crais

Sara Creasy

Sharon Creech

Elizabeth Crook

Dave Cullen

Robert Dallek

William Dalrymple

Mark Z. Danielewski

Leslie Daniels

Jack Dann

Ellen Datlow

Saul David

Lauren B. Davis

Lindsey Davis

Angela Davis-Gardner

Jeffery Deaver

Barbara Dee

Jonathan Dee

Dale DeGroff

Barbara Delinsky

Nelson DeMille

David Denby

Jerry Dennis

Hannah Dennison

William Deresiewicz

Mary Alice Deveny

Julia DeVillers

Junot Díaz

Mary Lou Dickinson

David Dobbs

Anthony Doerr

Linda Donn

Beverly Donofrio

James Donovan

David R. Dow

Brendan DuBois

Andre Dubus III

Sarah Dunant

Andy Duncan

Tom Dunkel

Susan Edmiston

Jennifer Egan

Martha Egan

Robert Eggleton

Benita Eisler

Amal El-Mohtar

Kimberly Elkins

Elissa Elliott

Kate Elliott

Abby Ellin

Carson Ellis

Joseph J. Ellis

P.N. Elrod

Ken Emerson

Alexandra Enders

Terry England

Hallie Ephron

Catherine Epstein

Mark Epstein

Pamela Erens

Mark Essig

Sir Harold Evans

Anne Fadiman

Susan Faludi

Ellen Feldman

Joshua Ferris

Lucy Ferriss

Amanda Filipacchi

Joseph Finder

William Finnegan

Suzanne Finstad

Eric Fischl

Janet Fitch

Stona Fitch

Paul Fleischman

Ronald Florence

Nick Flynn

Tom Folsom

Alison Ashley Formento

Richard Thompson Ford

Amanda Foreman

J.L. Forrest

Connie May Fowler

Karen Joy Fowler

Ruth E. Francis

Diana Pharaoh Francis

Judith Frank

Thaisa Frank

Laurie Frankel

Caroline Fraser

Laura Fraser

Ian Frazier

John Freeman

Pamela Freeman

Ru Freeman

Richard E. Friesen

Gregory Frost

Laura Furman

Neal Gabler

Peter Gadol

Mary Gaitskill

Nicole Galland

Jack Gantos

Nasario Garcia

Barbara Garson

Henry Louis Gates, Jr.

Jaym Gates

Alison Gaylin

Elizabeth George

Giuseppe Gerbino

Denise Giardina

Elizabeth Gilbert

Susan Jane Gilman

Jennifer Gilmore

Malcolm Gladwell

Krystyna Poray Goddu

Peter Godwin

Glen David Gold

Stephen Goldin

Beverly Gologorsky

Laurence Gonzales

Arquímedes González

Brad Gooch

Alison Gopnik

Jim Gorant

Mary Gordon

Meryl Gordon

Angeline Goreau

Steven Gould

Philip Gourevitch

Marie Grace

Cheryl Grace

D.G. Grace

Heather Graham

Linda Grant

Elizabeth Graver

George Dawes Green

Jeff Greenwald

Dr. David H. Grinspoon

John Grisham

Andrew Gross

Michael Gruber

Lisa Grunwald

Talia Gryphon

Kevin Guilfoile

Melissa Guion

Allan Gurganus

Beth Gutcheon

Dan Gutman

Mark Haddon

Steven Hahn

Loretta Hall

Karen Hall

Emma Walton Hamilton

Jane Hamilton

Masha Hamilton

Mary Stewart Hammond

Patricia Hampl

Elizabeth Hand

Daniel Handler a.k.a Lemony Snicket

Sharon Hanna

Sophie Hannah

Thor Hanson

Alyssa Harad

Elizabeth Harlan

Ann Harleman

Stephan J. Harper

Stephen Harrigan

Ellen Harris

Sam Harris

C.C. Harrison

Carolyn Hart

Aaron Hartzler

Adrianne Harun

Yona Harvey

Todd Hasak-Lowy

Molly Haskell

Susan Carol Hauser

Katherine B. Hauth

John Twelve Hawks

Roy Hayes

Terrance Hayes

Toby Fesler Heathcotte

Jeff Hecht

Travis Heermann

Sarah Hegger

Ursula Hegi

Charles Ota Heller

Marla Heller

Kaui Hart Hemmings

Amy Hempel

Lauren Henderson

Joshua Henkin

Greg Herren

Peggy Herrington

Rachel Herz

Carol DeChellis Hill

Joe Hill

Anne Hillerman

Brenda Hillman

Hilary Hinzmann

Tom Hirschfeld

Jack Hitt

Sylvia Anna Hivén

Valerie Hobbs

Mary Ann Hoberman

Sheri Holman

Rachel Holmes

Woody Holton

Ed Hoornaert

Ellen Hopkins

Deborah Hopkinson

Nalo Hopkinson

James D. Hornfischer

Shel Horowitz

Tony Horwitz

Silas House

Hugh Howard

James Howe

Del Howison

Mary Hudson

Laird Hunt

Charlayne Hunter-Gault

Gregg Hurwitz

Nancy Huston

Siri Hustvedt

Elisabeth Hyde

Amy Ignatow

Gerald Imber, M.D.

Susan Isaacs

Steve Jackson

Diane Jacobs

Linda Jaivin

Michael Jecks

Suzanne Jenkins

Sarah Jensen

Erika Johansen

Gilbert John

Fenton Johnson

Brian Jay Jones

Steve Jones

Michaele Jordan

Sam Jordison

Mike Jung

Sebastian Junger

A.P. Von K’Ory

Judi Kadden

Bonita Kale

Stephanie Kallos

Robert Kanigel

Andrew Kaplan

James Kaplan

Jim Kaplan

Paul Karasik

Mary Karr

John Katzenbach

Joe Kelly

Judith Kelman

Joshua Kendall

Katrina Kenison

Brad Kessler

Frances Kiernan

Martin Kihn

Sarah S. Kilborne

Daniel M. Kimmel

A.S. King

Dave King

Lily King

Stephen King

Tabitha King

Barbara Kingsolver

Maxine Hong Kingston

Dave Kinney

Floris M. Kleijne

Christina Baker Kline

Alethea Kontis

Lily Koppel

Anne Korkeakivi

Michael Koryta

Sally Koslow

Alex Kotlowitz

Stephen Kotowych

Jon Krakauer

Mark Kramer

Matthew Kressel

Katherine Kurs

Sandra Gail Lambert

Anne Landsman

Eve Laplante

Erik Larson

Lee Adair Lawrence

Roland Lazenby

Linda Lear

Nicole J. LeBoeuf

Cherie Lee

Vicki T. Lee

Joan Leegant

Dennis Lehane

Jim Lehrer

Kate Lehrer

Stina Leicht

Bobbie Leigh

Thomas P. Leiker

Brad Leithauser

Dinah Lenney

Anne Leonard

Peter Lerangis

Edward M. Lerner

John Lescroart

Diane Leslie

Jonathan Lethem

Tom Levenson

Phillis Levin

David D. Levine

Judith Levine

Jim Lewis

Michael Lewis

Norma Libman

Katia Lief

Terr Light

Alan Lightman

Jane Lindskold

Elinor Lipman

Laura Lippman

Jonathan Littell

Aimee Liu

Malinda Lo

Michaele Lockhart

Lois Lowry

David Lubar

Jason Erik Lundberg

Steve Luxenberg

William Lychack

Barry Lyga

Anne Lyle

Larissa MacFarquhar

Karen Mack

Kenneth Mack

Elizabeth Macklin

Kathy Macmillan

Greg Mandel

Tim Manley

Annam Manthiram

Jo-Ann Mapson

Meredith Maran

David Maraniss

Andrew Marble

Paul Mariani

Regina Marler

Melissa Marr

William Martin

Valerie Martin

Michael J. Martinez

Judith Matloff

Mark Matousek

Suzanne Matson

John Matteson

Alice Mattison

Claudia Mauro

Laurie McBride

Erin Lindsay McCabe

Donald McCaig

T.C. McCarthy

Lyn McConchie

Jack McDevitt

Richard P. McDonough

Heather McDougal

Michael McGarrity

Celia McGee

Erin McGraw

Jay McInerney

Will McIntosh

Maryn McKenna

Chris McKitterick

Terry McMillan

Maggie Meade

Marion Meade

Jodi Meadows

Jillian Medoff

Mameve Medwed

Brian Meehl

Edie Meidav

Brad Meltzer

Daniel Menaker

Daniel Mendelsohn

Susan Scarf Merrell

T.M. Merremont

Karla Linn Merrifield

Christopher Merrill

Ashley Merryman

Claire Messud

David Michaelis

Lisa Michaels

Deborah Michel

Margaret Dubay Mikus

James Andrew Miller

Sue Miller

Lyn Miller-Lachmann

R.J. Mirabal

Rana Mitter

Laura J. Mixon

Seth Mnookin

David Moles

Anna Monardo

Elizabeth Moon

Christopher Moore

Honor Moore

Caroline Moorehead

Harry Morales

Phyllis S. Morgan

Courtney Morgan

David Morrell

James McGrath Morris

Eleanor Morse

Jennifer Anne Moses

Anka Muhlstein

Marcia Muller

Meg Mullins

Manuel Munoz

Carol Muske-Dukes

Donna Jackson Nakazawa

David Nasaw

Sena Jeter Naslund

Antonya Nelson

Kris Neri

Jay Neugeboren

Cal Newport

Travis Nichols

Katharine Noel

G.E. Nordell

Leonard Nourse

Elizabeth Nunez

Sigrid Nunez

Carol O’Connell

Brigid O’Farrell

Rick O’Keefe

Joseph O’Neill

Meghan O’Rourke

Regina O’Melveny

James O’Shea

Patricia O’Toole

Achy Obejas

Nancy Ohlin

Daniel Okrent

Karl Olsberg

Mark Olshaker

Peggy Orenstein

Peter Orner

Mary Pope Osborne

A.J. Osorio

Whitney Otto

Elizabeth Oberbeck

Ruth Ozeki

Ann Packer

ZZ Packer

Nell Painter

Ann Pancake

Sara Paretsky

T. Jefferson Parker

Thomas Trebitsch Parker

Jonathan Parshall

Ann Patchett

Dorothy Patent

Greg Patent

Susan Patron

James Patterson

Richard North Patterson

Paula Paul

Jackson Pearce

Iain Pears

Shelley Pearsall

Ridley Pearson

Kira Peikoff

George Pelecanos

Sharon Kay Penman

Sara Pennypacker

Benjamin Percy

Tom Perrotta

Joan K. Peters

Andrew X. Pham

Rodman Philbrick

Arthur Phillips

Leslie Pietrzyk

Steven Pinker

Jorge Pinto

Valerie Plame

Letty Cottin Pogrebin

Lesley Poling-Kempes

Michael Pollan

Neil Port

Maximillian Potter

Ron Powers

William Powers

Douglas Preston

Bill Pronzini

Alex Prud’homme

Philip Pullman

Tom Purdom

Joyce Purnick

Anna Quindlen

Julia Quinn

Karen Quinn

Elizabeth Raby

Linda F. Radke

Hope Ramsay

Jay Rayner

Victoria Redel

Christopher Reich

Paul Reid

Andrea Reusing

Adam Rex

Paul Rhetts

Janet R. Rhodes

Dr. Sonya Rhodes

Jerome Richard

Michelle Richmond

Cynthia Riggs

Margaret Roach

David Roberts

Nora Roberts

Madeleine Robins

Kim Stanley Robinson

Roxana Robinson

Michaela Roessner

Barbara Rogan

Morgan Callan Rogers

Katie Roiphe

Carl Rollyson

Robin Romm

Ronald Rosbottom

Joel Rose

David S. Rose

William Rosen

Lucinda Rosenfeld

Benjamin Rosenbaum

Elizabeth Rosner

Inez Ross

Deborah J. Ross

David Rothenberg

Pat Rothfuss

Chuck Rothman

Elizabeth Royte

Charlie Rubin

Michael Ruhlman

Richard Russo

Shawna Yang Ryan

Cynthia Saltzman

Martin A. Samuels

Lynda A. Sánchez

James Sanders

Luc Sante

Esmeralda Santiago

Mark Sarvas

George Saunders

Sam Savage

Joan Schenkar

Ron Schick

Stacy Schiff

Cathleen Schine

Susan Schneider

Daniel Schulman

Deborah Schupack

Christine Schutt

Lynne Sharon Schwartz

Edward Schwarzschild

John Sedgwick

Maria Semple

Linda Gray Sexton

Bob Shacochis

Lawrence Shainberg

Kamila Shamsie

Dani Shapiro

Susan Shapiro

Bruce Shapiro

Kathleen Sharp

Judy Sheehan

Gail Sheehy

Aaron Shepard

Mike Shevdon

Jody Shields

Charles J. Shields

Peggy Shinner

Gary Shockley

Jennie Shortridge

Elaine Showalter

Anita Shreve

Susan Shreve

Alix Kates Shulman

Hampton Sides

Larry Siems

Joan Silber

Kenneth Silverman

Dan Simmons

April Sinclair

Leora Skolkin-Smith

Holly Goldberg Sloan

Gillian Slovo

Jane Smiley

Anne Easter Smith

April Smith

Dwayne Alexander Smith

Lane Smith

Mark Haskell Smith

Sally Bedell Smith

Sharon Snyder

Andrew Solomon

Deborah Solomon

Sherri Somerville

Debra Spark

Scott Spencer

Mario Spezi

Dana Spiotta

Hilary Spurling

Walter Stahr

Lynn Stegner

Garth Stein

Thomas Steinbeck

Sabra Brown Steinsiek

Leslie Stella

John Stephens

Sydney Ladensohn Stern

Brooke Stevens

Ian Stewart

T.J. Stiles

Alexander Stille

S.M. Stirling

John E. Stith

James Stoddard

Rebecca Stott

Peter Straub

Cheryl Strayed

Elizabeth Strout

Nancy Rubin Stuart

Elizabeth Stuckey-French

Ned Stuckey-French

Alexandra Styron

Cheryl Sucher

Mark Sullivan

Ellen Sussman

Robert I. Sutton

Terese Svoboda

Kiki Swanson

Michael Swanwick

Alison Sweeney

Will Swift

Rachel Swirsky

Sam Swope

David Tallerman

Marc Talbert

Cecilia Tan

Donna Tartt

Nick Taylor

Catherine Texier

Phyllis Theroux

Evan Thomas

David Thurlo

Lynne Tillman

Amy Timberlake

M.K. Tod

Peter Trachtenberg

James Treadwell

Rose Tremain

Calvin Trillin

Lily Tuck

Kenneth Turan

William A. Turnage

Scott Turow

Frederic Tuten

Cameron Tuttle

Gene Twaronite

Rachel Urquhart

Rachel Vail

Amanda Vaill

Neela Vaswani

John Vernon

Judith Viorst

Milton Viorst

Patricia Volk

Helena Maria Viramontes

Ken Wachsberger

Diana Wagman

Wendy Wagner

Dan Wakefield

Amy Waldman

Ayelet Waldman

Allison Wallace

Benjamin Wallace

Carol Wallace

Candace Walsh

Jess Walter

Geoffrey C. Ward

Melanie Warner

Frank Warren

Rosanna Warren

Elisabeth Waters

Ian Watson

Beck Weathers

Eric Weiner

Katherine Weissman

Rebecca Wells

Carol Weston

Stephen White

Dean Whitlock

Thomas A. Williams

Florence Williams

Cheryl Wilson

Robley Wilson

Simon Winchester

Terri Windling

Brenda Wineapple

Kit Wohl

Mary Wolf

Linda Wolfe

Tobias Wolff

Hilma Wolitzer

Meg Wolitzer

Patricia Smith Wood

Monica Wood

Stuart Woods

Barbara Wright

Lawrence Wright

Dulce Xerach

Linda Yellin

Natasha Yim

Jane Yolen

Louisa Young

Robert Clark Young

Caroline Yourcheck

Barry Yourgrau

Cynthia Zarin

Michael Zeilik

Thomas Zigal

Richard Zimler

Michelle Zink

Markus Zusak

Maritess Zurbano

Kommentare

11 Kommentare zu "Amazon manipuliert Empfehlungslisten"

  1. Was bedeutet eigentlich „Amazon manipuliert Empfehlungslisten“? Das mit den verspäteten Lieferungen bzw. dem Nicht-Führen bestimmter Bücher habe ich verstanden. Fühlen sich da einige Autoren benachteiligt, weil andere bevorteilt werden? Wenn Bücher aus bestimmten Gründen (Streit zwischen Verlagen und Amazon) nicht angeboten werden, warum sollen sie dann in Empfehlungslisten auftauchen. Was ich als Händler nicht anbieten kann, empfehle ich auch nicht.
    Es ist irgendwie schlechter Journalismus mit einer reisserischen Überschrift daherzukommen und im Artikel keine inhaltliche Erklärung abzugeben, was genau Amazon vorgeworfen wird.
    Ich bin auch der Meinung, das jeder Händler entscheiden kann, welche Produkte er führt und wo er sie im Regal platziert.

  2. Im offenen Brief der US-Autoren ist schon viel Weinerliches enthalten – aber die bewussten oder unbewussten Wahrheitsverdrehungen der deutschen Autoren sind da schon starker Tobak.

    Glaubt einer von denen denn ernsthaft, die Auslage in einer Präsenzbuchhandlung würde sich an Kunst und Kultur orientieren? Da ist jeder begehrte Regalmeter zum Publikumsfang teuer erkauft. Und das schon lange vor Amazon.

    Und kann es sein, dass Frau Neuhaus ihre eigene Aussage überdacht und ihren Beitrag auf Facebook gelöscht hat? Ich hätte es ihr auch empfohlen.

  3. „Wir Autoren sind der Meinung, dass kein Buchhändler den Verkauf von
    Büchern behindern oder gar Kunden vom Kauf von Büchern abhalten darf“.

    Aha, am Liebsten also Präsenz- und Verkaufspflicht für alles und jeden oder wie? Nun hat jeder Buchhändler die Freiheit das zu verkaufen, was er verkaufen will (und kann), und kann nach Belieben Autoren und Verlage aus seinem Sortiment nehmen wie es ihm gefälltm und dieses Recht gilt gleichermassen auch für Onliner und Kaufleute anderer Art. Der Ausdruck „Sortiment“ kommt ja nicht von ungefähr

    Das Gequengel der Autoren über Amazon bedeutet nur, dass sie gerne die Vorteile mitnehmen möchten, mögliche Nachteile aber bevorzugt ausblenden. Am Besten die ganze Welt auf einem Silbertablett präsentiert, ach wie schön!

    So einfach ist die Sache aber leider dann doch wieder nicht. Und so arg konsequent, auf die Gelder die aus Amazon-Verkäufen stammen zu verzichten ist ohnehin keine unserer Geistesgrössen.

  4. Ich weiß alles besser! | 14. August 2014 um 10:47 | Antworten

    Natürlich hat Amazon als Einzelhändler jedes Recht der Welt Waren nicht zu führen, und zu verschweigen, dass es sie gibt. Wenn Intellektuelle wie diese Nele Noll oder Ingrid Neuhaus Bücher schreiben, die wegen ihrer überheblichen Abbgehobenheit keiner lesen will, dürfen sie sich nicht wundern, dass sie ausgelistet werden. Amazon gibt endlich den selfpublishern die Chance, die das Schweigekartell aus Verlagen, CIA-gesteuerten Medien (Spiegel, Zeit, FAZ) und Börsenverein ihnen verweigert. Oder warum setzt sich keiner dieser tollen „Kulturexperten“ für diese Autoren ein, die Dutzende Milliarden User mit ihren Werken zum Weinen und zum Lachen bringen, die Lebensfreude spenden und unglaubliche Bestseller schreiben? Es ist der Hass auf das Gute! Ich hoffe, dass bald die Preisbindung fällt, damit die Milliardärsautoren, die superreichen Verleger und Buchhändler, die gar nicht wissen wohin mit der Kohle, endlich die Klappe halten und Bücher zu erschwinglichen Preisen auf den Markt kommen, statt das die Konsumenten ausgeplündert werden. Filme und Musik bekomme ich schließlich auch überall im Netz umsonst. Lernt endlich, was Wettbewerb heißt!

    • Tja, wenn die Buchpreisbindung fällt, dann gibt es nur noch MAINSTREAM. Da können die kleinen Autoren dann einpacken… Weil deren Bücher dann tierisch teuer werden. schon mal darüber nachgedacht?

      • Tatsächlich? Alle literarischen Autoren hören umgehend auf zu schreiben, sollte die Buchpreisbindung fallen?
        In dieser Korrelation habe ich Kunst und Kommerz ja noch gar nicht betrachtet …

        • Ich glaube Dingsda meint, dass die „kleinen Autoren dann einfach nicht mehr gelesen werden, weil die Bücher zu teuer sind, nicht das sie aufhören zu schreiben.

          • Thomas Knip | 14. August 2014 um 17:45 |

            Da müsste man an den Auflagen sehen, wer sie heute überhaupt (noch) liest.
            Und sich zudem fragen, ob Leser, denen ein literarischer Roman wichtig ist, tatsächlich vorrangig auf den Preis schauen.

    • Thorsten Mücke | 14. August 2014 um 13:47 | Antworten

      Sie haben im Grunde recht. Aber es geht in dem Schreiben ganz einfach um gesellschaftliche Verantwortung, die man ab einer bestimmten Unternehmensgröße oder Monopolstellung übernimmt — mit dem Appell, damit bewusst umzugehen. So geht es in dem Schreiben der Autoren nur um das Quasi-Indizieren ihrer Bücher. Sonst beziehen sie keine Stellung zu Vorwürfen, die gegen Amazon vorgebracht werden. Nur mal so: In Deutschland schränkt Amazon die Lieferbarkeit der Titel von unliebsamen Verlagen ja nicht ein. Das wird gern verschwiegen von der breiten Medienfront, die gegen Amazon aufgebaut wird.

    • Sehr geehrter „Ich weiß alles besser!“
      Ich möchte weder überhebich noch aggressiv klingen aber Sie machen ihrem Namen leider keine Ehre.

      In erster Linie sind Ingrid Noll und Nele Neuhaus bekannte und beliebte Autorinnen, die auf Bestsellerlisten zu finden sind.

      „Oder warum setzt sich keiner dieser tollen „Kulturexperten“ für diese Autoren ein, die Dutzende Milliarden User mit ihren Werken zum Weinen und zum Lachen bringen, die Lebensfreude spenden und unglaubliche Bestseller schreiben?“

      Hätten Sie sich die Liste der Autoren durchgelesen, die allein auf amerikanischer Seite den öffentlichen Brief unterschrieben haben, hätten Sie wohl gemerkt dass viele von ihnen nicht für große Verlage schreiben. Dennoch sind Größen wir Markus Zusak vertreten. Und wenn die Selfpublisher, die Sie in den Himmel loben, so gut wären
      wie Sie sagen, wäre mit Sicherheit ein Verlag auf sie aufmerksam
      geworden bzw. würden sie keine Verlage abweisen, wenn sie ihnen ihre
      Bücher schicken.

      „Es ist der Hass auf das Gute!“

      NEIN! Es ist nicht der Hass auf das Gute, es ist die Liebe zur Vielfalt! Es ist die Liebe zum kulturellen Allerlei, die zur Innovation anspornt, statt jahrelang dieselben Themen runter zu leiern.

      „Ich hoffe, dass bald die Preisbindung fällt […]“

      Ich hoffe, dass Sie, sollte dies tatsächlich der Fall sein, Kinder haben. Diese Kinder würden dann eines Tages nach Hause kommen und ihnen erzählen, dass Freund XY für sein Mathebuch nur die Hälfte gezahlt hat und Sie würden sich schwarz ärgern und sich die Buchpreisbindung zurückwünschen, die nicht nur, wie oben genannt, die Vielfalt der Literatur fördert, sondern auch das jeder Mensch das Recht darauf hat, Bücher, egal ob im Einzelhandel, Internet, Supermarkt etc. zu demselben Preis zu erhalten.

      Ich möchte Sie nicht persönlich angreifen, aber Sie sollten lernen, was Gerechtigkeit ist, denn das, was Amazon mir Hachette macht, kann man sich als solche bezeichnen.

  5. Thorsten Mücke | 14. August 2014 um 9:08 | Antworten

    Zur Info: Beide Webseiten — http://www.autoren-fuer-fairen-buchma... und http://www.fairer-buchmarkt.de — funktionieren nicht bzw. enthalten keinen entsprechenden Inhalt. Oder war das nächste Wochenende gemeint, oder übernächstes?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften