Von Glück und Edelsteinen

Nach „Rubinrot“ kommt „Saphirblau“: Die „Edelstein“-Trilogie von Kerstin Gier geht in die zweite Runde. Im vergangenen Jahr hatte die Protagonistin Gwen (Maria Ehrich) in „Rubinrot“ erfahren, dass sie das Zeitreisegen in sich trägt. In „Saphirblau“ muss sie nun mit ihrem Partner Gideon (Jannis Niewöhner) für die geheime „Loge“ einem wichtigen Auftrag nachgehen. Ob sie die Aufgabe erfüllen können, und was es mit der „Loge“ auf sich hat, wird dann spätestens im abschließenden „Smaragdgrün“ beantwortet.
Kerstin Giers „Liebe geht durch alle Zeiten“-Reihe ist zwischen 2009 und 2010 beim Arena Verlag erschienen. Neben den Einzelbänden liegt die Reihe dort seit Juni auch im Sammelschuber vor. Zudem wurde Saphirblau, wie zuvor „Rubinrot“, als Filmausgabe mit exklusiven Fotos neu aufgelegt.
2013 ist bei Fischer FJB mit „Silber. Das erste Buch der Träume“ der Auftakt zu einer neuen Fantasy-Reihe von Gier erschienen. In diesem Jahr wurde bereits „Das zweite Buch der Träume“ nachgelegt.

Hier ist der Trailer:

„Saphirblau“
Filmstart: ab 14. August

Weitere Filmstarts mit Buchbezug am 14. August:

„Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“

Im Grunde ist Hector (Simon Pegg) mit sich und seiner Arbeit als Psychiater zufrieden, aber es nagt an ihm, dass es ihm nicht gelingt, seine Patienten glücklich zu machen. Also setzt er seine Freundin (Rosamunde Pike) in den Wartestand und begibt sich auf Weltreise, um das Glück zu finden. Bei allerlei Erlebnissen in Asien, Afrika und Amerika sammelt Hector eine Liste mit seinen Erkenntnissen zum Glück und kommt schließlich wieder in die Heimat.

„Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“ wurde von dem französischen Autor François Lelord geschrieben. In Deutschland ist der Roman 2004 bei Piper erschienen, wo er dieses Jahr als Buch zum Film neu aufgelegt wurde. In der Zwischenzeit sind mit „Hector und die Geheimnisse der Liebe“ (2005), „Hector und die Entdeckung der Zeit“ (2006), „Hector & Hector und die Geheimnisse des Lebens“ (2009), „Hector und das Wunder der Freundschaft“ (2010), „Hectors Reisen. Die schönsten Gedanken und Zitate“ (2011, Ars Edition) und „Hector fängt ein neues Leben an“ (2013) zahlreiche neue Abenteuer und Gedanken von Lelords Hauptfigur auf dem Buchmarkt erschienen.

Hier ist eine Vorschau:

„Planes 2 – Immer im Einsatz“

Nach einem Trainingsunfall kann das ehamlige Düngemittelflugzeug Dusty Crophopper seiner eigentlichen Berufung als Rennflieger nicht mehr nachkommen. Ersatzteile sind Mangelware. Als er dann auch noch ein Feuer verursacht, beschließt er, sich zum Löschflugzeug umschulen zu lassen. Doch bis dahin ist es ein langer Weg, denn Feuerbekämpfung ist alles andere als einfach oder ungefährlich.

Zur Fortsetzung der Animationskomödie aus dem Hause Disney erscheinen zahlreiche Begleitbücher. So gibt es bei Parragon neben dem „Malspaß über den Wolken“ und dem „Stickerspaß“ noch drei Bücher zu dem Kinoabenteuer. Unter dem Titel „Disneys Planes 2 – Immer im Einsatz“ führt auch Dorling Kindersley ein Buch zum Film im Programm. Gleiches gilt für Egmont SchneiderBuch, wobei sich der Titel hier auf „Planes 2 – Immer im Einsatz“ beschränkt.

Hier sind einige Szenen zur Einstimmung:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von Glück und Edelsteinen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften