Monatspass

Gabaldon an der Spitze

Den neuen Band der Erfolgsserie von US-Autorin Diana Gabaldon scheinen in Deutschland viele Leser sehnsüchtig erwartet zu haben: „Ein Schatten von Verrat und Liebe“ belegt auf der kommenden SPIEGEL-Bestsellerliste (ab Mittwoch-Nachmittag auf buchreport.de, am kommenden Montag im SPIEGEL) die Spitzenposition des Belletristik-Rankings. Es ist der achte Teil der „Highland“-Saga. In der vergangenen Woche stieg das bei Blanvalet erschienene Buch auf Platz 2 ein.

Zuletzt verzeichnete Gabaldon mit Titeln außerhalb der „Highland“-Serie Erfolge: Im vergangenen Herbst kletterte das vier Kurzromane enthaltende Taschenbuch „Zeit der Stürme“ bis auf Platz 33, zuvor erreichte „Die Fackeln der Freiheit“ im Sommer 2012 Platz 18 des Hardcover-Rankings. In beiden Büchern steht Lord John Grey im Fokus, ein Freund des schottischen Clanführers Jamie Fraser, dem Helden der „Highland“-Romane.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gabaldon an der Spitze"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Kutscher, Volker
Piper
12.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 19. November

    Geschwister-Scholl Preis

  4. 19. November

    buch aktuell 4*2018

  5. 20. November - 22. November

    32. Medientage München