Abschied aus Düren

Nach den positiven Neuigkeiten der vergangenen Monate kündigt die Mayersche nun erstmals seit vergangenem Jahr wieder eine Schließung an: Der Aachener Filialist wird sich mit auslaufendem Mietvertrag im kommenden Januar von seiner 600-qm-Buchhandlung im Dürener StadtCenter trennen, die 2007 eröffnete.

„Da die Umsatzentwicklung hier in den letzten Jahren leider rückläufig war, haben wir uns dazu entschließen müssen, den Standort mit Ablauf des Mietverhältnisses aufzugeben“, so Andrea Weiß, seit März Einkaufs- und Verkaufsleiterin der Mayerschen. Die Mitarbeiter der Filiale sollen aber an anderen Standorten „in erreichbarer Nähe“ weiterbeschäftigt werden.

Ende 2013 hatte Geschäftsführer Hartmut Falter den Rückbau für abgeschlossen erklärt. Auch die aktuellen Geschäftszahlen seien zufriedenstellend: „Der Start ins Jahr 2014 ist der erfolgreichste seit Jahren“, freute sich Falter im März.

Zuletzt verabschiedete sich die Mayersche in der vergangenen Woche aus Koblenz. Weitere Schließungen sind aktuell nicht geplant – auf der Agenda steht dafür die Neueröffnung einer 300-qm-Filiale am Aachener Kaiserplatz.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Abschied aus Düren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften