Umstritten erfolgreich

Donna Leon zählt zu den international erfolgreichsten Autoren im Krimi-Genre, dennoch (oder deswegen?) hat das Feuilleton bisher ihre Bücher häufig mit einem Naserümpfen begutachtet. Umso überraschender, dass die „FAZ“ von ihrem aktuellen Roman „Das goldene Ei“ einen Vorabdruck einer „besonders stimmungsvollen Passage“ veröffentlicht hat.

Allerdings schien sich „FAZ“-Redakteur Andreas Platthaus gleich distanzieren zu wollen, indem er in seinem Einführungstext auf die unvereinbaren Positionen von Donna-Leon-Fans einerseits und andererseits derjenigen hinwies, die sich an der „konsequenten Verwendung von Klischees über die Stadt und wiederkehrenden Konstellationen“ störten. Das Urteil sollten die Leser selbst fällen, so der sonst meinungsstarke Kritiker.

Die deutsche Fangemeinde hält der in Venedig lebenden US-Amerikanerin seit über 20 Jahren die Treue: 1993 erschien mit „Venezianisches Finale“ der Auftakt ihrer Reihe um den kultivierten Commissario Brunetti. Seither sind die jedes Jahr erscheinenden Krimis gleichermaßen im Hardcover- und im Taschenbuch-Format auf den Bestsellerlisten vertreten: Zuletzt war im Mai 2013 der 21. Fall „Tierische Profite“ bis auf Platz 2 der Hardcoverliste geklettert. Jetzt hat „Das goldene Ei“ in der zweiten Woche nach Erscheinen einen Sprung nach vorn gemacht von Platz 19 auf Platz 1. Auch die Verfilmungen fürs Fernsehen sorgen dafür, dass die Bücher im Gespräch bleiben. Nächster Sendetermin: Eine Wiederholung von „Verschwiegene Kanäle“, dem 12. Fall, am 12. Juni um 20.15 Uhr in der ARD.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Umstritten erfolgreich"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX