Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

PaperC und C.H.Beck einigen sich auf Zusammenarbeit

PaperC hat einen weiteren wichtigen und bedeutenden deutschen Verlag in den wachsenden Kreis der Kooperationspartner aufgenommen. Auf der Wissens- und Arbeitsplattform PaperC.com werden in Kürze zahlreiche neue Titel aus dem Hause C.H.Beck verfügbar sein.
Berlin | Bei den Bemühungen um neue Verlagspartner und den Ausbau des vorhandenen e-book-Sortiments ist PaperC ein beachtlicher Erfolg gelungen. Das Berliner Unternehmen wird zukünftig auch die Titel des Verlags C.H.Beck anbieten, einem der führenden deutschen Verlage für Recht – Wirtschaft – Steuern und Literatur – Sachbuch – Wissenschaft.
Laut Geschäftsführer Martin Fröhlich ist der Vertragsabschluss ein wichtiges Signal: “Wie schon bei den anderen großen Verlagen in unserem Portfolio, ist es auch dieses mal ein wenig wie ein Ritterschlag. Wir haben damit ein weiteres starkes Argument auf unserer Seite.”
Jonathan Beck vom Verlag C.H.Beck zur Kooperation: „Wir beobachten PaperC schon lange und freuen uns, dass es nun zu einer intensivierten Zusammenarbeit kommt.“
Die e-books des renommierten Verlagshauses werden nun nach und nach in das System eingespeist und sollten somit schon in Kürze auf PaperC.com zur Verfügung stehen. Insgesamt handelt es sich um ca. 150 Titel.
PaperC arbeitet nunmehr mit über 1.000 Verlagen zusammen. Neben C.H.Beck finden sich weitere bekannte Namen wie z. B. Bastei Lübbe, Springer, O’Reilly, Campus, Elsevier, Carl Hanser, Wiley, dtv, McGraw-Hill oder Reclam.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "PaperC und C.H.Beck einigen sich auf Zusammenarbeit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis