Büchergeschäft beflügelt Edel

Das Medienunternehmen Edel hat seinen Umsatz im ersten Geschäftshalbjahr 2014 (1.10.2013 bis 31.3.2014) um 2% auf 84,3 Mio Euro gesteigert. Einen wesentlichen Anteil daran hat das gute Abschneiden der Buchsparte.

13 Wochen lag Guido Maria Kretschmers Sachbuch „Anziehungskraft“ auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Dieser Erfolg macht sich auch in der Bilanz seines Verlags Edel Books bemerkbar, der seinen Umsatz um gut 50% auf 4,9 Mio Euro steigern konnte. Da wird es den Mutterkonzern Edel AG freuen, dass für 2015 das nächste Buchprojekt mit Kretschmer geplant ist.

Edel-CEO Michael Haentjes zeigte sich auf der Jahreshauptversammlung zufrieden mit den Zahlen des Hamburger Konzerns und hebt den Aufschwung von Edel Books hervor. Der Verlag habe sich „endgültig als fester Bestandteil der deutschen Verlagslandschaft etabliert“.

Die Konzernbilanz in der Übersicht:

  • Im 1. Halbjahr des Geschäftsjahres (1.10.2013 bis 31.3.2014) wurde der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2% auf 84,3 Mio gesteigert.
  • Der Halbjahresüberschuss wurde um 16% auf 2,2 Mio Euro erhöht.
  • Der Digitalvertrieb Kontor New Media GmbH ist um 9% gewachsen
  • Die Tochter Optimal Media GmbH erhöht Umsatz und Gewinn
  • Die Bereiche Edel:Motion (internationale DVD-Produktionen) und Edel:Kids (digitale und analoge Bild- und Tonträger) konnten die Erwartungen laut Edel nicht erfüllen
Neben der Halbjahresbilanz präsentierte Edel auch Zahlen fürs gesamte Geschäftsjahr 2013. Demnach stieg zwar der Umsatz um 6% auf über 155 Mio Euro, das Ergebnis sank aber um 19% auf 3,6 Mio Euro.

Für die Zukunft planen die Hamburger, ihren Fokus neben der Buchvermarktung und Buchdienstleistungen auf das wachsende Digitalgeschäft zu legen. So zum Beispiel die Lizensierung digitaler Buchrechte bei Edel Books und deren Vertrieb über Kontor New Media GmbH. Im Geschäftsbereich Buch soll darüber hinausforciert werden, Serviceleistungen aus dem Verlagsgeschäft oder der Herstellung für externe Dienstleistungskunden anzubieten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Büchergeschäft beflügelt Edel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking