Heute gekauft, morgen gezahlt

Für die Kunden ist der Kauf auf Rechnung die beliebteste Zahlungsart beim Online-Shopping. Dem tragen die Internethändler wörtlich Rechnung: Sie ist nach einer Studie des EHI Retail Institute die führende Zahlungsart im Online-Handel. Die Marktanteile:
  • Mit einem Anteil von rund einem Viertel (25%) ist der Kauf auf Rechnung im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben und damit Marktführer unter den Zahlungsarten. Vor allem kleinere Online-Shops würden immer häufiger den Kauf auf Rechnung anbieten.
  • Paypal ist auf einen Anteil von 20% gewachsen (Vorjahr: 16%).
  • Die Zahlung per Lastschrift schwankt um 19%.
  • Der Kreditkartenanteil ist von 18% auf 15% gefallen.
  • Auf den Plätzen folgen die Zahlungsverfahren Vorauskasse, Finanzierung, Nachnahme und Sofortüberweisung.
  • Im Vergleich zur Vorjahreserhebung sind Zahlung bei Abholung und Bezahlen mit Amazon neu hinzugekommen, jeweils mit Werten unter 1%.
Der Vormarsch von Paypal ist laut EHI auf die starke Zunahme der Akzeptanzstellen und eine gleichzeitige Erhöhung der Umsatzanteile zurückzuführen. Der Anteil der Lastschrift wächst nach Angabe der Forscher aus Marktstrukturgründen: Demnach steige der Anteil mit dem Wachstum des größten Online-Händlers Amazon, der geschätzt 85% seines Umsatzes per Lastschrift einnimmt. Der Rückgang des Kreditkartenanteils liegt vor allem an einer Neuberechnung der Werte aus 2012, bei der die Schätzung der Zahlungsarten bei Amazon korrigiert wurde (den Anteil des Lastschriftverfahrens hat das EHI von 65 auf 85% angehoben, sodass sich der Kreditkartenanteil von 35 auf 15% verringert hat).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Heute gekauft, morgen gezahlt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Die Nachfrage nach IT-Fachkräften steigt weiter dramatisch  …mehr
  • To-Do-Listen oder komplexe Projekte meistern  …mehr
  • Ersatz für E-Mail, Flurfunk und Konferenzraum  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    2
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    3
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    10.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten