Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Gunnar Musan verlässt die Collection Rolf Heyne

Der Buchgestalter Gunnar Musan (35) macht sich Anfang Mai in München mit einem Verlagsservice für Grafikdesign, Herstellung und Projektmanagement selbständig. Als Spezialist für die Umsetzung geisteswissenschaftlicher Inhalte, hochwertige Reproduktionen und Corporate Publishing wird er insbesondere Kunstbuchverlage und Museen bei der Produktion von Ausstellungskatalogen und akademischen Schriften unterstützen. Der studierte Kunsthistoriker war jahrelang für den Hirmer Verlag in Lektorat und Herstellung tätig, bevor er 2011 als Produktmanager zur Collection Rolf Heyne ging.

Gunnar Musan: »Buchgestaltung bereife ich als umfassende Aufgabe. Es sind nicht allein der saubere Satz und das zeitgemäße Layout, die ein gutes Buch ausmachen: Die Arbeit beginnt bei der Konzeption und hört bei der Druckabnahme noch lange nicht auf. Ich freue mich darauf, Bild- und Textbände aus allen Bereichen zu Schönheit und Erfolg zu verhelfen.

Ich habe mit Begeisterung Bücher zu Haute-Couture und Haute-Cuisine gemacht, mein besonderer Schwerpunkt liegt jedoch auf akademischen Inhalten, auf der Kunst und den Geisteswissenschaften. Durch meine Ausbildung als Kunsthistoriker und jahrelange Erfahrung im Kataloggeschäft – einem anspruchsvollen und sehr speziellen Bereich des Corporate Publishing – kann ich hier meine besonderen Kompetenzen anbringen.

Und der Bedarf ist da: Die meisten Kulturinstitutionen haben nicht die Mitarbeiterkapazität, um komplexe Publikationsprojekte professionell zu managen – verständlich, die Kuratoren und wissenschaftlichen Mitarbeiter haben eine Vielzahl anderer Aufgaben, um die sie sich kümmern müssen und für die sie hoch qualifiziert sind. In den Kunstbuchverlagen steigt zugleich seit Jahren die Belastung in Lektorat und Herstellung, da sinkende Auflagenhöhen durch eine wachsende Zahl von Titeln ausgeglichen werden müssen. In dieser Situation biete ich einen umfassenden Service von der Konzeption über die Gestaltung bis zur Druckabnahme, der es Projektpartnern erlaubt, den eigenen Aufwand erheblich zu reduzieren und dabei zugleich die Qualität zu steigern.

Kurz gesagt: Ich helfe allen Beteiligten dabei, Zeit, Geld und Nerven zu sparen, weil ich weiß, wie der Hase läuft. Und am Ende gibt es ein tolles Buch.« 

Weitere Informationen: www.gunnarmusan.de

Kontakt: info@gunnarmusan.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gunnar Musan verlässt die Collection Rolf Heyne"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018