Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

LV Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland mit erfreulicher Bilanz

Die Fusion der drei bisherigen Landesverbände Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland trägt Früchte. Diese positive Bilanz zog der Vorsitzende Andreas Auth bei der gestrigen zweiten Jahreshauptversammlung des gemeinsamen Landesverbandes des Börsenvereins in Wiesbaden. Für das wirtschaftliche Geschäftsjahr 2013 des vereinigten Landesverbandes konnte bereits zum zweiten Mal hintereinander ein Jahresüberschuss von mehr als 40.000 Euro vorgelegt werden. Die Arbeit des Landesverbandes für die Mitglieder wird allgemein hochgeschätzt, so Auth weiter.
Eine schlanke Kostenstruktur und Kooperationen mit verschiedenen Partnern sorgen dafür, dass die Mitgliedsbeiträge stabil bleiben. Trotzdem wird in der kleinen Verbandsgeschäftsstelle ein enormes Arbeitspensum bewältigt. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht das Mitglied. Die zahlreichen Mitgliederbesuche sowie die Regional- und Landesgruppentreffen bilden die Basis für die intensive Mitgliederbindung. Ergänzt werden diese Informations- und Kommunikationsangebote durch konkrete Unterstützungsmaßnahmen bei Lesefesten, bei Messeauftritten in Frankfurt und in Leipzig und ein für Mitglieder preiswertes Seminarprogramm. Die erste Buchmesse Rheinland-Pfalz vom 16. bis 18. Mai in Mainz mit 70 Ausstellern steht vor der Tür. Hinzu kommt ein Beschaffungsprogramm für Schülerbüchereien im Saarland, das über den örtlichen Buchhandel abgewickelt wird. All dies kommt den Mitgliedern direkt und indirekt zugute.
Schulbuchgeschäft, Auslegung der Buchpreisbindung, betriebswirtschaftliche und arbeitsrechtliche Beratung sind weitere Themen der Landesverbandsgeschäftsstelle. Allein durch die Partnerschaft mit der Vereinigung Hessischer Unternehmerverbände konnten zwei Mitgliedsfirmen bei Arbeitsgerichtsprozessen rund 5.000 Euro an Gerichts- und Anwaltskosten einsparen.
Mitgliederinformation stand auch im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung. Was bringt die neue Metadatenbank den Verlagen und Buchhandlungen? Die Metadaten in Form von Coverabbildungen und Zusatzinformationen verkaufen Bücher, so die Antwort von Jörg Gerschlauer, dem Vertriebsleiter des VLB-Betreibers MVB. Bücher sind die idealen Geschenke für jeden Anlass. Auf diese Erkenntnis wies Franziska Braun von der Marketing-Abteilung des Börsenvereins bei der Vorstellung des Jahresprogramms von „Vorsicht Buch“ hin. 
Wie „konsequentes über den Tellerrand blicken – und Tun“ bei der Kundenakquise und Kundenbindung auch unter Nutzung der Online-Welt zum Erfolg führt, das zeigte der Vortrag von Heinz-Jörg Ebert, Schuhhändler aus Gießen. Mit seinen ungewöhnlichen Marketingmaßnahmen sorgt  er immer wieder für Aufsehen. Auch die über 70 Teilnehmer der Mitgliederversammlung zog er in seinen Bann.
Die Versammlung griff aber auch ein ernstes Thema auf. Sie appellierte aus aktuellem Anlass einstimmig an die Frankfurter Buchmesse und die Stadt Frankfurt, die Finanzierung des Projektes „Städte der Zuflucht“ für verfolgte Autoren weiterzuführen.
Insgesamt konnte die ganze Vielfalt der Verbandsarbeit für die Mitglieder aufgezeigt werden, fasste Andreas Auth die Tagung des Landesverbandes zusammen. Dabei kam auch der persönliche Austausch unter den Kolleginnen und Kollegen beim Abendessen nicht zu kurz.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "LV Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland mit erfreulicher Bilanz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.