Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Umzug mit Abgängen

Verleger Manuel Herder sieht den Teilumzug in die gut 300 km entfernte Metropole München vor allem als Investition ins Publikumsprogramm. In München ist mit Herder Kerle bereits der Kinderbuchbereich ansässig, der mit in eine neue, noch nicht benannte Immobilie ziehen wird.

Verlagsumzüge provozieren gewollt oder nicht Personalabgänge. Auch der für den 1. Juli geplante Teilumzug des Verlags Herder von Freiburg nach München verläuft nicht reibungslos und sorgt fürs Ausscheiden von Führungskräften: Ein herber Verlust dürfte vor allem der Abschied von Burkhard Menke sein. Der Theologe, der als Cheflektor Religion unter anderem für die Veröffentlichungen von Papst Benedikt XVI. zuständig war, wechselt zum Katholischen Bibelwerk (Stuttgart), genauso wie sein Kollege Ulrich Sander, der bei Herder das Geschenkbuchprogramm geleitet hat. Beide Stellen würden in Kürze neu besetzt, kündigte ein Verlagssprecher auf buchreport-Nachfrage an.

Den im Oktober angekündigten Teilumzug der Publikumssegmente (Politik und Gesellschaft, populäre Religion, Psychologie und Lebenshilfe) mit Marketing, Lektorat und Pressebereich hatte Verleger Manuel Herder (Foto: Herder Verlag ) damit begründet, einen „bedeutenden Medienstandort“ erschließen zu wollen. Ein Stellenabbau sei nicht vorgesehen. Wieviele der 25 betroffenen Mitarbeiter mit nach München umziehen werden, stehe immer noch nicht fest. Die übrigen 150 Mitarbeiter in den Bereichen Theologie und Pädagogik mit wissenschaftlichen Publikationen und Zeitschriften bleiben in Freiburg.

Kommentare

1 Kommentar zu "Umzug mit Abgängen"

  1. Man kann jetzt hoffen und auch wünschen, dass dem Herder Verlag in Freiburg/Breisgau dieser Beginn in München glückt, der Verlag sich nicht zu sehr verzettelt und seinen tradtitionellen Stammsitz in Freiburg weiter behält.
    Wichtig ist vor allem, dass Herder weiter die Theologie in seinem Verlagsprogramm pflegt.
    H. Kraft

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten