Über 200 Titel allein in Deutschland

Amazon will die eigene Verlagssparte deutlich ausbauen, das zeigt der Vorstoß in Deutschland, und das zeigt die Zahl der offenen Stellen bei Amazon Publishing. 
Laut einem Memo von Jeff Belle, Vice President bei Amazon Publishing, sucht Amazon 70 Mitarbeiter für den Verlagszweig, die in Seattle, New York, Luxembourg, London und München arbeiten sollen.
Auch die geplante Novitätenzahl signalisiert, dass Amazon aufrüsten will: Schon im ersten Jahr (nach dem offiziellen Start von Amazon Publishing in Deutschland) sollen hierzulande über 200 Titel herausgebracht werden, wie Sarah Jane Gunter, verantwortlich für das internationale Verlagsprogramm, im Interview mit buchreport erklärte. Ein größerer Teil sind dabei die „Kindle Singles“, die Mini-Digitalbücher, die 2013 von Amazon auf dem deutschen Markt eingeführt wurden und von denen Amazon aktuell 90 auf Deutsch im Programm hat. 500 weitere liegen auf Englisch vor.

In Großbritannien sollen in diesem Jahr sogar 500 Titel herauskommen.

Mit Blick auf einige Medienberichte, die am Erfolg der verlegerischen Aktivitäten von Amazon zweifeln, verwies Belle auf die Autorin Helen Bryan („War Brides“, 2012, „The Sisterhood“, 2013), die als zweite Amazon-Autorin weltweit die Absatzmarke von 1 Mio Exemplare (im Print-, E-Book- und Audio-Format) geknackt habe. Dies war dem deutschen Autor Oliver Pötzsch im Juli 2013 schon gelungen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Über 200 Titel allein in Deutschland"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis