Preis für Schönste Buchproduktion an chilenischen Verlag

Vier chilenische Bilderbücher mit Märchen der Gebrüder Grimm erhalten den Sonderpreis „Schönste Buchproduktion“ von der Deutschen UNESCO-Kommission und der Stiftung Buchkunst. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert und wird am 14. März auf der Leipziger Buchmesse verliehen. Der chilenische Verlag Editorial Amanuta erhält die Auszeichnung für seine herausragenden Illustrationen der Märchen Aschenbrödel, Dornröschen, Schneewittchen und Rotkäppchen. Der Präsident der Deutschen UNESCO-Kommission Walter Hirche wird den Preis an den Verlag überreichen.

„Die Märchen aus der Reihe Collección Poesísa Ilustrada bestechen besonders durch ihre farbigen, detailreichen Illustrationen und ihre lyrischen Texte“, begründet die Jury ihre Entscheidung. Die Texte der chilenischen Literaturnobelpreisträgerin Gabriela Mistral seien durch die Illustrationen verschiedener Künstler in „chilenischer Handschrift“ neu interpretiert worden. „Die Serie bildet eine ansprechende Einheit“, so die Jury.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Preis für Schönste Buchproduktion an chilenischen Verlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften