Neues Ziel: 500.000 Euro

Über 410.000 Euro hat Readfy bereits eingesammelt, doch da geht noch mehr, meinen die Düsseldorfer. Die Anbieter einer werbefinanzierten E-Book-Flatrate haben den Akquise-Zeitraum beim Crowdfunding-Portal Companisto verlängert.

Welche Perspektiven hat Crowdfunding für die Buchbranche, für Verlage, Autoren und Startups? buchreport widmet sich in einem Webinar dieser neuen Finanzierungsform. Hier weitere Infos.

30 weitere Tage hat Readfy jetzt Zeit, um die halbe Million zu schaffen. Aktuell liegt das Fördervolumen bei rund 416.000 Euro,  fast 1200 Geldgeber sind an Bord. Ganz überrascht dürfte das Startup von seinem Erfolg nicht sein, im Beteiligungsvertrag für die Geldgeber ist bereits von 500.000 Euro als maximales Darlehen durch das Crowdinvesting die Rede. 
Weitere Artikel zu Readfy:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neues Ziel: 500.000 Euro"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr
  • Neue Services mit dem Web-Whiteboard entwickeln  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten