Mehr Spielraum für Selfpublisher

Im hart umkämpften Wettbewerb der Selfpublishing-Dienstleister will BoD mit neuen Konditionen punkten: Die Libri-Schwester hat die Vertragslaufzeiten von zwei Jahren auf ein Jahr verkürzt und die Preise gesenkt. Auch gegenüber Kindle-Autoren will sich BoD stärker öffnen.

Die kurz vor der Leipziger Buchmesse vorgestellten Konditionen im Detail: 

  • Der Preis für eine Buchveröffentlichung als Printbuch und E-Book inklusive ISBN-Nummer beträgt jetzt nur noch einmalig 19 Euro. Weggefallen ist die Jahresgebühr von 19 Euro. 
  • Autoren haben bei der Wahl des Veröffentlichungsformats künftig mehr Freiheiten: „Classic“- und „Comfort“-Kunden (s. Tabelle) haben jetzt die Möglichkeit, ihren Inhalt als Printbuch über die BoD-Vertriebspartner zu vertreiben – unabhängig davon, ob das Buch ebenfalls als E-Book bei BoD erscheint. So könnten zum Beispiel Kindle-Autoren die digitale Version über Amazon und die gedruckte über BoD vertreiben.
  • Preisaktionen sind künftig ebenfalls möglich: Neue E-Book-Titel können zum Verkaufsstart – ähnlich wie beim „Kindle Deal“ von Amazon – vergünstigt angeboten werden, zeitgleich über die von BoD versorgten E-Book-Shops hinweg. Aktionspreis und Zeitraum für die Werbemaßnahme legt der Autor selbst fest. Eine maximale Laufzeit von acht Wochen und ein Preis ab 0 Euro sind möglich.

Erst kürzlich hat BoD den neuen Service E-Short vorgestellt, mit dem Autoren kurze Texte veröffentlichen können (buchreport.de hatte vorab exklusiv berichtet).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mehr Spielraum für Selfpublisher"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien