Engpass als Dauerzustand

Die Besetzung offener Stellen wird für immer mehr Unternehmen in Deutschland zum Problem. Je nach gesuchter Qualifikation berichten zwischen 31 und 60% der KMU von mittleren oder großen Problemen, offene Stellen mit Fachkräften zu besetzen. Bewerber mit den gewünschten Qualifikationen sind oft über längere Zeiträume nicht zu finden, so das Ergebnis einer Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln. Details der Untersuchung:
  • Bei 106 von rund 580 analysierten Berufen bestehen schon seit gut zwei Jahren Engpässe.
  • Für 56 dieser Engpassberufe war eine abgeschlossene Berufsausbildung nötig, für 25 ein Fortbildungsabschluss und für 25 ein Studium.
  • Besonders betroffen sind die MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Unter den zehn Berufen mit den größten Engpässen befinden sich allein fünf. Dazu gehören Mechatroniker, Elektriker und Ingenieure für Luft- und Raumfahrttechnik.
  • Ein zweiter Engpass-Schwerpunkt liegt im Gesundheitsbereich. Auch hier fehlen Fachkräfte aller Qualifikationsstufen, vom Altenpfleger über die Fachkrankenschwester bis hin zu Ärzten der unterschiedlichen Fachrichtungen.
  • Bei den Akademikern ist der Anteil der „Sockelengpassberufe“ sehr hoch: Rund 70% aller akademischen Berufsgattungen, die in den letzten beiden Jahren in mindestens einem Monat einen Engpass aufgewiesen haben, weisen auch kontinuierlich einen Engpass auf. Sie zählen somit zu den Sockelengpassberufen. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Engpass als Dauerzustand"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten