Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Ein Zeitungsmann übernimmt

Mit 65 Jahren verabschiedet sich Hans-Dieter Möller Ende Februar von der Westermann-Spitze. Der neue Geschäftsführer kommt aus dem Zeitungsbereich.
Ralf Halfbrodt (Foto: Madsack), 50 Jahre alt, wechselt zum 1. März 2014 von der Verlagsgruppe Madsack zu Westermann. Der Wirtschaftsingenieur leitete in den vergangenen 18 Jahren verschiedene Unternehmensbereiche bei Madsack, von 2011 bis Dezember 2013 war er Geschäftsführer des „Göttinger Tageblatts“. Vor seiner Madsack-Zeit war er auch Controller im Süddeutschen Verlag.
Möller war über 20 Jahre lang an der Spitze von Westermann. Verleger Thomas Schaub lobt Möllers „kontinuierlichen Ausbau der Westermann-Gruppe zu einem der führenden Verlage für schulische Bildungsmedien“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ein Zeitungsmann übernimmt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften