Wie kaufen Sie ein?

Verlage stehen heute vor völlig veränderten Herausforderungen, auch bei Einkauf und Beschaffung. Gewinnen werden künftig Verlage, die in der Lage sind, Kosten und Zeit zu sparen, um Produkte schnell und günstig auf den Markt zu bringen – strategischer Einkauf ist also angesagt.

Wo der Einkauf heute steht, ob er zentral oder dezentral, operativ oder strategisch funktioniert und welche Rolle er aktuell in Bezug auf das Betriebsergebnis spielt, klärt jetzt die Studie „Wie kaufen Sie ein?“ 

Diese und andere Fragen untersucht die Bergische Universität Wuppertal in Zusammenarbeit mit der Hofner und Wilhelm Publisher Consultants GmbH für eine Studie zum Einkaufsmanagement in Buchverlagen. buchreport begleitet das Projekt als Medienpartner.

Die Teilnehmer erhalten die Ergebnisse zu den Erfolgsfaktoren im Einkauf. Auf Wunsch können Sie am Ende der Befragung Ihre Kontaktdaten hinterlassen. Diese Informationen werden gesondert gespeichert und können nicht mit den Befragungsinhalten in Verbindung gebracht werden. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie kaufen Sie ein?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse