Wie sieht der Buchhandel morgen aus?

Das Video gibt einige Statements der Diskussionsteilnehmer wieder. René Kohl fasst in einem Blogbeitrag zusammen: „Die Zuwendung zum Kunden – so ein Fazit – war und bleibt ein Schlüssel zum Erfolg.“ Er selbst vertritt die These, dass die Kernkompetenzen des Buchhandels wie Recherchekompetenz oder Besorgungsdienst heute durchs Internet abgedeckt werden, der Buchhändler müsse und könne sich daher um andere Dinge wie Beispiel die inhaltliche Profilierung seines Angebots kümmern.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie sieht der Buchhandel morgen aus?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau