Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Pearson Deutschland mit neuen Führungspositionen

Pearson Deutschland, Tochtergesellschaft der weltweit umsatzstärksten Verlagsgruppe Pearson, baut die Präsenz in Deutschland weiter aus und komplettiert die Führungsstruktur in der deutschen Unternehmenszentrale in Hallbergmoos. Christiane Heidrich, bereits seit 1998 für die heutige Pearson-Tochter Stark Verlag tätig, verantwortet in der neu geschaffenen Führungsposition „Head of School Products and Services“ jetzt die Bereiche Redaktion, Produktentwicklung und Marketing für die Stark Verlagsgesellschaft, Aulis und Fronter. Die 45jährige studierte Historikerin und Germanistin berichtet direkt an Hélène Dennery, Geschäftsführerin von Pearson Deutschland  und der Stark Verlagsgesellschaft.
Christiane Heidrich: „Die Verlagswelt befindet sich mitten in einem gewaltigen Umbruch vom analogen in das digitale Zeitalter. Als Teil des weltweiten Marktführers werden wir diesen Übergang vor allem im Bildungssektor in Deutschland konsequent vorantreiben. Ich freue mich sehr, dass ich gemeinsam mit hervorragenden Lernspezialisten diese Entwicklung verantwortlich mit begleiten darf. Dies ist eine sehr spannende Herausforderung für mich.“
Hermann Bruns, bereits seit Juli 2011 für den Stark Verlag als Vertriebsleiter tätig, rückt in die Position als „Sales Director Germany, Austria, Switzerland“ auf und berichtet nun an Patrick Ussunet, Head of Sales Western Europe. „Mein neues Aufgabenfeld ist eine Herausforderung, auf die ich mich sehr freue. Pearson und Stark sind Marktführer in vielen Bereichen. Mit dem gesamten Pearson und Stark Team möchte ich unsere Produkte in allen drei Ländern zu neuen Umsatzgrößen bringen“, so Hermann Bruns.


Über Pearson PLC
Pearson ist der weltweit führende Anbieter von Bildungsinhalten und in mehr als 65 Ländern präsent. Pearson verbindet 150 Jahre Verlagserfahrung mit den neuesten Lern- und Unterrichtstechnologien. Die Unterrichtsmaterialien sind als Bücher, digitale Lerninhalte sowie als multimediale Komplettlösungen verfügbar. Einer der Leitsätze: „Wo immer Wissen wächst, dort entfalten sich auch die Menschen.“

Der STARK Verlag entwickelt seit mehr als 30 Jahren Lernhilfen für Schüler sowie Unterrichts-Materialien und Unterrichts-Konzepte für Lehrer fast aller Schulfächer. Im Dezember 2010 startete der STARK Verlag das Programmsegment „Beruf & Karriere“ und bietet damit über den Schulabschluss hinaus die passenden Bücher an. Seit Anfang August 2011 ist der STARK Verlag Teil von Pearson Deutschland.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Pearson Deutschland mit neuen Führungspositionen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX