Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Mayersche: Ungewöhnlichster Buchtitel des Jahres“ gesucht

In England genießt die Auszeichnung des „Oddest Title of the Year“ seit Jahrzehnten einen wahren Kultstatus. In Deutschland knüpft nun die Community „Was liest Du?“ an diese Erfolgsgeschichte an und sucht gemeinsam mit allen Community-Mitgliedern und einer hochkarätigen Fachjury nach dem „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2013“. Der Gewinner wird auf der Leipziger Buchmesse prämiert.

„Angesichts der ungeheuren Titelvielfalt, die hierzulande vorherrscht und alljährlich zahlreiche wunderbare Sprachkompositionen hervorbringt, greifen wir die Grundidee dieser Auszeichnung wieder für den deutschsprachigen Raum auf“, erklärt Torsten Woywod, Verantwortlicher für die Community. „Im ersten Schritt können bis einschließlich 3. Februar Nominierungsvorschläge gemacht werden. Auf diesem Wege sind schon alleine in den ersten 48 Stunden über 500 Nennungen zusammengekommen.“ Weitere Nominierungen sind möglich per Kommentar oder über den Nominierungs-Button auf www.wasliestdu.de bzw. www.ungewoehnlichster-buchtitel.de.

Anschließend wird vom 6. bis zum 16. Februar über die – auf 50 Titel beschränkte – Longlist abgestimmt, die dann ebenfalls über die Buchcommunity bekanntgegeben wird.

Die zehn beliebtesten Titel bilden schließlich die sogenannte Shortlist, über die abermals innerhalb der Community abgestimmt werden kann (17.02. – 02.03.). Zusätzlich wird eine fünfköpfige Fachjury ihr Urteil abgeben, welches zu 50 Prozent in das Endergebnis einfließt.

Der Jury gehören an:
  • Jan Drees (Literaturjournalist [u.a. Buchempfehlungen bei 1LIVE] und Autor)
  • Sebastian Fitzek (Autor)
  • Peter M. Hetzel (Buchkritiker [u.a. Sat.1-Frühstücksfernsehen] und Autor)
  • Timm Klotzek (u.a. Gründer des „Neon“-Magazins, jetzt Chefredakteur „Süddeutsche Zeit Magazin“)
  • Ann-Kathrin Schwarz (Autorin [als „Anne Weiss“], Lektorin sowie Leiterin der Bastei Lübbe-Academy)
Bisherige Titel-Vorschläge:
Neben allseits bekannten Titeln wie „Die Analphabetin, die rechnen konnte“ oder „Wäre ich du, würde ich mich lieben“, wurden bislang auch schon zahlreiche – weitaus weniger geläufige – Perlen der Titelschöpfung eingereicht. Vielversprechende Kandidaten sind dabei u.a.: „Ich koch‘ dich tot“, „Die radioaktive Marmelade meiner Großmutter“, „Woran du erkennst, dass deine Katze deinen Tod plant“, „Monolog einer Frau, die in die Gewohnheit verfiel, mit sich selbst zu reden“, „Die unerbittliche Pünktlichkeit des Zufalls“ oder „Die wundersame Reise einer finnischen Gebetsmühle“.
Der Gewinn:
Der Preisträger erhält eine Trophäe sowie einen Überraschungs-Sachpreis von „Was liest du?“. Die Auszeichnung wird im Rahmen der Leipziger Buchmesse erfolgen (Donnerstag, 13. März 2013, 17:00 – 18:00 Uhr / Halle 5, Stand C600).
Über „Was liest Du?“:
„Was liest Du?“ ist eine Kombination aus Buch-Magazin und Community, die im Oktober 2013 an den Start ging. Rund drei Monate nach dem offiziellen Launch zählt das Portal bereits über 4.000 registrierte Mitglieder, die in dieser Zeit 40.000 Rezensionen verfasst und 110.000 Buchbewertungen abgegeben haben. Neben täglichen redaktionellen Themen und Berichten aus der Welt der Bücher, bietet „Was liest Du?“ seinen Mitgliedern zahlreiche Austausch- und Interaktionsmöglichkeiten (Frage- und Diskussionsbereich, gemeinsame Leserunden, persönliche Buchempfehlungen, regionale Treffen), die das Portal innerhalb kürzester Zeit zu einer der beliebtesten Buchseiten werden ließ.
Direkt-Kontakt Redaktion:
Torsten Woywod (t.woywod@mayersche.de / 0241/4777-538)
Maren Kahl (m.kahl@mayersche.de / 0241/4777-404)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mayersche: Ungewöhnlichster Buchtitel des Jahres“ gesucht"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.