Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Konferenz auf der Leipziger Buchmesse 2014

Am 13. März 2014 veranstaltet die Akademie des Deutschen Buchhandels zusammen mit der Leipziger Buchmesse im Congress Center Leipzig die Buchmessekonferenz 2014. Unter dem Motto „Mobil, vernetzt, multimedial? Der Weg zum Kunden“ geht es um Zukunftsstrategien für die Buchbranche. Ob Web-Doku, Enhanced E-Book oder multimediale App, nie boten sich Medienhäusern mehr Möglichkeiten, kundennahe Contentangebote und innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln. Doch um diese Chancen zu nutzen, sind nicht nur neue technische Kompetenzen und Kooperationspartner gefragt. Zugleich gilt es, Organisationsstrukturen und Prozesse an die neuen Anforderungen anzupassen.

Doch was heißt dies konkret und wie können Medienhäuser zukunftsfähige Strategien, Produkt- und Vermarktungskonzepte entwickeln? Welche Digitalinnovationen entsprechen den Bedürfnissen welcher Zielgruppe? Welche Chancen und Herausforderungen stecken in Phänomenen wie Self Publishing, Crowdfunding, Autorenplattformen und Co.? Und wie kann sich der Buchhandel auf die Veränderungen in der Branche einstellen?

Diese und weitere Fragen stehen im Fokus der Konferenz. Namhafte Referenten aus internationalen Verlagshäusern präsentieren ihre Strategien und Geschäftsmodelle für das Digital Business und zeigen zugleich neue Perspektiven für Printprodukte und Buchhandel auf.

Referenten sind u. a. Prof. Peter Wippermann (Trendbüro), Frank-H. Häger (Ganske Verlagsgruppe), Klaus Kluge und Rita Bollig (Bastei Lübbe), Dr. Christoph Grau (Macmillan Education), Dr. Joachim Kaps (Tokyopop), Marcel Hartges (Piper), Heinrich Riethmüller (Osiander), Andreas von Gunten (Buch & Netz (CH)). Die Moderation übernimmt Christian Hoffmeister (Bulletproof Media).

Die Konferenz richtet sich an Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Neue Medien, Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb der Publikums-, Kinder- und Jugendbuch-, Bildungs- sowie Comic-Verlage wie auch dem Buchhandel.

Weitere Informationen unter:

http://www.buchakademie.de/konferenzen/epublishing/buchmessekonferenz_2014_zukunftsstrategien_fuer_die_buchbranche.php

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Konferenz auf der Leipziger Buchmesse 2014"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover